Sonntag, 15. Juli 2012

Rebella - Eine Liebe in Paris

Rebella - Eine Liebe in Paris
Ellen Alpsten

Eine Liebe in Paris von Ellen Alpsten
Zum Autor:
Ellen Alpsten
Ellen Alpsten wurde 1971 in Kenia geboren und verbrachte dort ihre Kindheit und Jugend. Ende der siebziger Jahre kehrte sie mit ihrer Familie nach Deutschland zurück und studierte Jura, Philosophie, Politik und Wirtschaft in Köln und Paris. Neben dem Schreiben war sie schon als Journalistin, Botschaftsmitarbeiterin, TV-Produzentin und Moderatorin tätig.
Zum Buch:
Die 16-jährige Ava will Künstlerin werden und fliegt deshalb auf Wunsch ihrer Mutter zu den Levebres für 4 Wochen nach Paris. Dort trifft sie den berühmten Künstler Wolff in den sie sich verliebt, aber warum steht über ihn nichts im Internet?Und warum geht Camile nicht mehr zum Ballet? Und liebt Wolff Ava auch oder spielt er ein falsches Spiel mit ihr?
Mein Fazit: Es hätte spannender geschrieben werden können, denn man ahnt direkt was als nächstes passiert.


 Zum Rechtlichen: Diese Bilder sind Eigentum des Schriftstellers bzw. des Verlages und dienen nur zur Veranschaulichung

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen