Freitag, 31. August 2012

Blondschleichen, Lotter und andere seltsame Wesen von Gabriele Volkmann

Blondschleichen, Lotter und andere seltsame Wesen

Gabriele Volkmann


Klappentext 

Welcher Vogel hat in Betragen eine Eins und welcher Fisch ist besonders unfreundlich. Was ist eigentliche eine Nuschel?
Alles wichtige Fragen, auf die sie in diesem heiterem Rätselbuch verblüffende Antworten erhalten.
Meine Meinung
Hier ist das tierische Gegenstück zu "Stulpen und Buschwindhöschen"! Mit Blondschleichen, Lotter und andere Seltsame Wesen bringt uns Autorin Gabriele Volkmann wieder zum lachen. Dieses kleine übersichtliche Rätselbuch ist sehr gut umschrieben, und man muss schon ein wenig nachdenken und kann dabei gleichzeitig sein Allgemeinwissen überprüfen. Die facettenreichen Zeichnungen runden das Buch perfekt ab.
Mein Fazit
Ideales Buch zum Verschenken für Jedermann, Alterstechnisch würde ich sagen ab 12 Jahren kann man die Rätsel lösen und mitlachen. Mir gefiehl ja der" Bundspecht" am besten der in seinem Tarnkleid am Baum sicher kaum auszumachen ist :-)
Zur Autorin
Gabriele Volkmann, aufgewachsen im fränkischen Uffenheim, hat ihre Wahlheimat im Rhein-Neckar-Dreieck gefunden. Seit ihrem Studienabschluss für Kommunikationsdesign in Mannheim war sie in diversen Agenturen und Unternehmen in der Metropolregion tätig und arbeitet seit über zehn Jahren in Mannheims größter Werbeagentur. Von Kindheit an interessierte sie sich für Flora und Fauna, seit einigen Jahren erkundet sie diese auch unter Wasser. Sie hat eine Tochter und lebt mit ihrem Mann in Viernheim.

 

 Zum Rechtlichen: Diese Bilder sind Eigentum des Schriftstellers bzw. des Verlages und dienen nur zur Veranschaulichung

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen