Samstag, 25. August 2012

Die Eiserne See - Wilde Sehnsucht von Meljean Brook


Die Eiserne See - Wilde Sehnsucht
Meljean Brook

 


Spannender Auftakt bei "Die Eiserne See"
Als Kriminalinspektorin Wilhelmina Wentworth zu einem Leichenfund gerufen wird, kann sie es kaum glauben. Der Fundort liegt bei einem der einflussreichsten Männern in England, dem Eisernem Herzog Rhys Trahaearn. Der Mann, der England einst von der "Horde " befreite und sie vom ersten Augenblick an begehrte.
Inwiefern hat der Herzog mit der Leiche zu tun? Und was hat es mit der "Marcos Terror" auf sich, dem Schiff, das der Eiserne Herzog einst befehligte und dann der Marine übergab?
Mina steht vor einer schwierigen Aufgabe...
Die Autorin überzeugte mich mit einem sehr flüssigem Schreibstil und der erzeugten Dauerspannung. Langweilige Stellen kann man in diesem Buch lange suchen. Freue mich jetzt schon auf Band 2 dieser Romantic Fantasy Serie

 Zum Rechtlichen: Diese Bilder sind Eigentum des Schriftstellers bzw. des Verlages und dienen nur zur Veranschaulichung

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen