Samstag, 1. September 2012

Stulpen und Buschwindhöschen von Gabriele Volkmann

Stulpen und Buschwindhöschen
Gabriele Volkmann


Klappentext
Welche Blume ist grob gestrickt? Natürlich die Stulpe! Welche Pflanze trägt zur Erosion der Bergwelt bei? Das Alpenfeilchen. Und welches Gewächs macht leere Versprechungen? Ganz klar, die Wahlnuss! Auf diese und andere Fragen zu den seltsamsten Gewächsen erhält man in diesem heiteren Rätselbuch verblüffende Antworten. Gabriele Volkmanns humorvoller Blick auf die Pflanzenwelt zeigt uns eine Flora, wie wir sie so noch nie gesehen haben.
Meine Meinung
Ich bin überrascht, hier erwartet einen ein kleines, handliches Taschenbuch, das man auch ideal mal in die Handtasche bekommt. Die Autorin Gabriele Volkmann hat sich hier ausgetobt, an Pflanzen !
Die vielen Wortspiele rund um die Botanik werden mit witzigen Details in den Zeichnungen unterstützt, so man sich das schmunzeln beim Lesen gar nicht verkneifen kann, und ich geb zu so manches Mal musste ich wirklich grübeln. Da dies ein Frage und Antwortspiel ist, habe ich meine Kinder vorlesen lassen und war selbst die Ratende.
Fazit
Ich würde dieses kleine Buch als perfektes Geschenkbuch empfehlen, oder als Aufmunterung nebenbei. Zumindest ist beim Lesen oder Vorlesen erstmal eine Schmunzelstunde angesagt :-)


Zum Rechtlichen: Diese Bilder sind Eigentum des Schriftstellers bzw. des Verlages und dienen nur zur Veranschaulichung

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen