Sonntag, 9. Dezember 2012

Ewiglich die Sehnsucht von Brodi Ashton

Ewiglich die Hoffnung
Brodi Ashton

Ewiglich die Sehnsucht
Brodi Ashton
379 Seiten
ISBN: 978-3789130403
Preis: 17,95€
www.oetinger.de


Wenn die Unsterblichen das größte Opfer verlangen... Jack ist Nikkis große Liebe. Eine Liebe, die sie durch die Finsternis der Unterwelt getragen hat. Endlich, nach hundert Jahren der Sehnsucht, kehrt Nikki zurück. Doch ihr bleibt nur ein halbes Jahr Ihre Freunde und ihr Vater glauben, dass sie einfach abgehauen war, doch in Wirklichkeit hat der Rockmusiker Cole sie mit in die Unterwelt genommen. Cole ist ein Unsterblicher, der sich von den Gefühlen der Menschen ernährt Nur Nikkis Liebe zu Jack hat sie davor bewahrt zu sterben und ihr ermöglicht, auf die Erde zurückzukehren. Cole, mit dem sie ein seltsam enges Band verbindet, bedrängt sie, mit ihm gemeinsam in der Unterwelt zu herrschen. Doch Jack, der Nikki niemals wieder verlieren möchte, riskiert alles für sie Große Gefühle, verzweifelte Hoffnung
Zum Buch
Nikki, Jack und Cole, ein Dreiergespann wieder Willen. Nachdem Nikki dachte das sich Jack andersweitig umgeschaut hatte, brach ihr Herz, vom Schmerz durchzogen trat sie die Flucht zu Cole an, eine Flucht ohne Wiederkehr wie es scheint, den Cole ist ein Ewiglicher. Doch ist Nikki für ihn nur Mittel zum Zweck? Ein Mittel zum überleben, zu existieren in der Ewigkeit? Liebe ist ein starkes Gefühl von dem man lange Leben kann, oder?
Spannung, Charaktere, Schreibstil
Ich bin überrascht, obwohl ich anfangs dur den Zeitenwechsel durcheinander gekommen bin, erwartete mich hier richtig spannendes Jugendbuch. Das richtige Maß an Aufregung wurde hier leicht ansteigend aufgebaut, mit dem Ergebnis, das ich froh bin direkt im Anschluss Teil 2 lesen zu können, denn ab der Hälfte vom Buch musste man einfach weiterlesen, es ging einfach nicht anders. Bis dahin hatten sich einige Fragen geklärt und man fieberte jeder Kleinigkeit mit . Ob Cole oder Jack, Nikki oder ihre Familie. Alle Personen haben einen individuell aufeinander abgestimmten Charakter bekommen, die facettenreiche Details aufzeigen. Wenn man liest, wächst man quasi mit den Figuren und lernt sie so nach und nach kennen und schätzen. Ansonsten schreibt Brodi Ashton in lockerer flüssiger Art und leicht verständlich.
Meine Meinung
Trotz anfänglicher Schwierigkeiten (die ersten 70 Seiten) die mit dem Zeitenwechsel zu tun hatten, bin ich wirklich überrascht. Das Buch ist echt genial und ab dem Zeitpunkt wo Nikki recherchiert, ab da war ich dann so davon eingenommen das ich sogar das Buch mit zur Arbeit schleppte. Das Buch spiegelt vor allen den Titel genau wieder, Sehnsucht in einem Maß das es einem das Herz brechen kann. Und das Ende besticht vor Hoffnung und hinterlässt uns nun in bangem warten auf Teil 2 "Ewiglich die Hoffnung", denn eines ist ja hinlänglich bekannt. Man soll die Hoffnung niemals aufgeben!

 Absolute Leseempfehlung für Kids ab 14 Jahren

Kommentare:

  1. Ich freue mich schon auf den zweiten Band ^^

    AntwortenLöschen
  2. Auf das Buch bin ich schon sehr gespannt, im Moment steht es aber noch auf meiner Wunschliste. Hoffentlich kann ich das bald ändern^^
    lg Filo

    AntwortenLöschen
  3. Den 2. Band gibts ja nun sehr sehr bald und auf Lovelybooks läuft dazu die Leserunde, schaut doch mal rein

    AntwortenLöschen
  4. Hab ja das Hörbuch bei dir gewonnen und würde sagen ich bin auch schon gut bei der Hälfte :)
    Was ich dabei immer interessant finde, in wie weit die Hörfassung gekürzt wurde... Vielleicht muss ich das Buch doch noch lesen ;)

    AntwortenLöschen