Sonntag, 24. Februar 2013

Das Glück eines Sommers - David Baldacci


Titel: Das Glück eines Sommers
Autor: David Baldacci
Genre: Roman
Verlag: Bastei Lübbe
ISBN: 9783785724460

Klappentext
Die Armstrongs stehen unter Schock: Jack, der Vater der Familie, leidet an einer tödlichen Krankheit. Die kurze Zeit, die ihm noch bleibt, nutzt er, um sich von seiner Frau Lizzie und den drei Kindern zu verabschieden. Doch noch bevor es dazu kommt, stirbt Lizzie bei einem Autounfall. Nun zerbricht die Familie vollends. Jack wird in ein Sterbehospiz verlegt, die Kinder zu Verwandten gegeben. Als alles verloren scheint, geschieht das Wunder: Jack wird gesund. Doch inzwischen sind er und seine Kinder sich fremd geworden. Jack beschließt, mit ihnen den Sommer an der Küste von South Carolina zu verbringen. Hier, an dem Ort, wo seine große Liebe Lizzie aufwuchs, versucht er alles, um das Familienglück zu retten. Dabei muss er die Erfahrung machen, dass einige Wunden nur langsam heilen. Und manche sogar nie.

Meine Meinung
ein fesselndes Buch. Man hat eine Idee wie es weitergeht und schlagartig ist alles anders. Traurig, fesselnd, sehr bewegendes Buch!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen