Sonntag, 24. Februar 2013

Sie haben mich verkauft – Oxana Kalemi


Titel: Sie haben mich verkauft
Autor: Oxana Kalemi
Genre: Erfahrungen
Verlag: Bastei Lübbe
ISBN: 978-3404616541
Klappentext
Es sollte ein Job für drei Monate sein, als Kellnerin in einem Club in Rumänien. Sie braucht das Geld für die Zukunft ihrer drei kleinen Kinder. Doch was sie dort in Wirklichkeit erwartet, ist ein wahrer Albtraum, kaum vorstellbar im 21. Jahrhundert: Der Club ist ein Bordell, ihre neuen Arbeitgeber entpuppen sich als
europaweit agierende Menschenhändler. Eine schreckliche Zeit voller Angst und Gewalt beginnt, Oxana wird immer wieder verkauft, nach Italien, Deutschland, England verschleppt. Doch ihr gelingt das Unglaubliche, sie gibt niemals die Hoffnung auf und schafft es sich zu befreien. Ein erschütternder Bericht über die dunkelste Seite unserer Gegenwart.

Meine Meinung
Man kann dieses Buch kaum in Worte fassen?!?! Es ist gut geschrieben mit dem Hintergrund einer ganz dramatischen Geschichte. Irgendwie ist einem gar nicht bewusst, wie es in anderen Ländern zugehen kann, welche Hilflosigkeit dort herrscht das solche Sachen passieren werden.Man mag helfen, weiss nicht wo anzufangen. Das Buch erzählt die Geschichte einer Mutter die ums Überleben für sich und Ihre 3 Kinder kämpft. Die Flucht aus der Zwangsprostitution und ganz viel Angst. Ein “gutes”, sehr bewegendes Buch was von der ersten Seite sehr fesselnd ist

Sterne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Impress Herzensblogger

Impress Herzensblogger

About

Follower