Montag, 18. März 2013

Nun ruhe sanft und schlaf in Frieden – Claire Seeber


Titel: Nun ruhe sanft und schlaf in Frieden
Autor: Claire Seeber
Genre: Thriller
Verlag: Goldmann
ISBN: 9783442472468

Klappentext
Ein Psychothriller um eine Frau ohne Gedächtnis Nachdem Maggie Warren bei einem Busunglück nur knapp dem Tod entronnen ist, liegt ihr Leben in Scherben. Ihrem Job bei einer Live-Talkshow kann sie nichts mehr abgewinnen, und mit Schrecken muss sie feststellen, dass sie als Überlebende nun selbst in den Fokus der Medien gerückt ist. Aber nicht nur das – auch ihr Gedächtnis lässt sie im Stich, an vieles kann sie sich nicht erinnern. Und dann wird sie das Gefühl nicht mehr los, dass jemand sie beobachtet, dass jemand sie lieber tot als lebend sehen würde. Jeder könnte es sein, und Maggie weiß nicht mehr, wer wirklich auf ihrer Seite ist …

Meine Meinung
So, der Klappentext las sich sehr vielversprechend, aber ich kam in das Buch nicht rein.
Am Anfang dachte ich, ok Spannung baut sich ja erst oft nach und nach auf, aber darauf habe ich leier das ganze Buch gewartet.
Vielleicht habe ich es einfach zum falschen Zeitpunkt gelesen?!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen