Freitag, 9. August 2013

Das geheime Vermächtnis des Pan (SB) - Sandra Regnier


Titel: Das geheime Vermächtnis des Pan
Autor: Sandra Regnier
Serie: Die Pan Trilogie Band 1
Genre: Jugendbuch
Verlag: Impress
ISBN: B00DW7DZZA

Klappentext
Felicity Morgan ist nicht gerade das, was sich die Elfenwelt unter ihrer prophezeiten Retterin vorgestellt hat. Sie ist achtzehn, trägt immer noch eine Zahnspange, hat keinen Sinn für schicke Klamotten und scheint niemals genügend Schlaf zu bekommen. Leander FitzMor hingegen, der Neue an Felicitys Schule, ist der wohl mit Abstand bestaussehendste Typ Londons. Um keinen coolen Spruch verlegen und zu allem Überfluss auch noch intelligent – denkt Felicity, die Gott sei Dank nicht auf arrogante Frauenschwärme steht. Auch wenn diesen Leander immer jener seltsam anziehende Duft nach Heu und Moos umgibt und er sie manchmal anschaut, als er könne er ihre Gedanken lesen. Aber das Schlimmste an dem Ganzen ist, dass er einfach nicht mehr von ihrer Seite weichen will …

Über den Autor
Sandra Regnier ist in der Vulkaneifel geboren und aufgewachsen. Nach der Schule und einer Ausbildung zur Beamtin wollte sie lange nach Frankreich. Stattdessen heiratete sie einen Mann mit französischem Nachnamen und blieb zu Hause. Heute ist Sandra Regnier selbstständig und versteht es, den schönen Dingen des Lebens den richtigen Rahmen zu geben. Das umfasst sowohl alles, was man an die Wand hängen kann, als auch die Geschichten, die ihrer Fantasie entspringen.

Cover
Ein wunderschönes, geheimnisvolles Cover was direkt die Gegensätze dieses Buches vermittelt.
Im Hintergrund das düstere, unheimliche der Geschichte. Man ahnt auch, wo sich die Handlungsorte befinden werden. Dann kommt das fantasievolle, engelsgleiche hervor. Man sieht die Person allerdings nur von hinten, dieses regt jedoch die Fantasie des Lesers an.
Sehr schön gestaltet!

Schreibstil & Spannung
Der Schreibstil dieses Jugendbuches ist leicht und flüssig. Da es fast ausschließlich aus der “Ich-Perspektive” geschrieben wurde, findet man sich auch sehr schnell in die Geschichte hinein.
Die Kapitel die von einer anderen Person erzählt werden, sind durch Überschriften gekennzeichnet und man kommt bei den Erzählungen nicht durcheinander.
Von Anfang an baut sich ein enormer Spannungspegel auf, man erfährt wichtige Sachen, aber gleichzeitig auch nicht wirklich. Man erwartet immer: nun wird es erklärt. Aber wieder wird der Leser vertröstet. So MUSS man einfach weiterlesen weil man das Gefühl hat, es sofort erfahren zu müssen.

Die Charaktere
Die einzelnen Charaktere in diesem Buch wurden wundervoll beschrieben. man kann sich sofort mit den Protagonisten identifizieren.
Da wäre zum einen Felicity. Sie entspricht nicht einem Idealbild von junger Frau. Pummelig, Zahnspange, unbeholfen. Da trifft sie nun mit dem neuen Schüler zusammen. Ein Traum von einem Mann: Leander.
Er hat alles was man sich vorstellt. Er sieht gut aus, ist charmant, die Mädels stehen auf ihn.
Mir persönlich kam er zu Beginn ein wenig arrogant rüber. So ala ich kann alles haben was ich will, dies gibt sich aber recht schnell.

Meine Meinung
Ein Jugendbuch was es geschafft hat, mich von der ersten Seite an in seinen Bann zu ziehen. Der Schreibstil ist flüssig, die Charaktere sind absolut glaubwürdig, so kann man sich sofort in die Gefühlswelt der Personen hinein versetzen und baut eine Beziehung zu Ihnen auf.
Die Handlung des Buches ist sehr gut nachvollziehbar, es gibt keine Sprünge in der Geschichte wo man überlegen muss, wo man dran war. Es ist eine klare, rote Linie in diesem Buch.
Es ist ein tolles Romantic Fantasy Buch was mich zwischenzeitlich auch sehr zum schmunzeln brachte.
Die Geschichte zwischen Fay und Lee scheint ja noch recht interessant zu werden. Sehr schade dass es bisher nur den ersten Teil gibt.
Nach diesem Ende MUSS ich SOFORT den nächsten Teil lesen um zu erfahren, wie es in der gesamten Story und vor allem mit den beiden Hauptpersonen weitergehen wird.
Ein Buch, was mich seit langem wieder mal von der ersten Seite an in seinen Bann gezogen hat!

Fazit
Einfach nur klasse. Man kann es kaum in Worte ausdrücken welche Freue es mir gemacht hat, dieses Buch lesen zu dürfen. Selten so von der ersten Seite an gefesselt gewesen.
Es ist bewegend, gefühl- und geheimnisvoll. Sobald die nächsten Teile draussen sind muss ich sie haben.

Sterne
5/5

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Impress Herzensblogger

Impress Herzensblogger

About

Follower