Sonntag, 19. Mai 2013

Kinky Munich – Mona Hanke & Inka Loreen Minden


Titel: Kinky Munich
Autor: Inka Loreen Minden/ Mona Hanke
Genre: Erotik
Verlag: BoD
ISBN:0009928812
Klappentext
Bane, der Sohn des Teufels, verführt in München den hübschen Engel Ariella mit heißen SM-Spielen.Die Bondage-Fotokünstlerin Angie erlebt im Botanischen Garten eine Session der besonderen Art.Samantha erwischt den Studenten Tylor beim Diebstahl und bestraft ihn lustvoll.Das Buch enthält den Kurzroman Verteufelte Lust sowie die Storys Hot Shot , Ins Herz gestohlen , Nymphenspiele und Der frivole Pirat .Mona Hanke (auch bekannt als Inka Loreen Minden, Lucy Palmer, Loreen Ravenscroft und Monica Davis) schreibt über SM und die Lust an der Unterwerfung. Mal hart, mal romantisch, aber immer mit Niveau.Von ihr sind bereits über 26 Bücher, 6 Hörbücher und zahlreiche E-Books erschienen, die regelmäßig unter den Online-Jahresbestsellern zu finden sind.

Über den Autor
Inka Loreen Minden, die auch unter dem Pseudonym Lucy Palmer, Mona Hanke (Erotik) und Loreen Ravenscroft (Romantasy) schreibt, ist eine bekannte deutsche Autorin (homo-)erotischer Literatur. Von ihr sind bereits über 26 Bücher, 6 Hörbücher und zahlreiche E-Books erschienen, die regelmäßig unter den Online-Jahresbestsellern zu finden sind.
Neben einer spannenden Rahmenhandlung legt sie viel Wert auf eine niveauvolle Sprache und lebendige Figuren. Explizite Erotik, gepaart mit Liebe, Leidenschaft und Romantik, ist in all ihren Storys zu finden, die an den unterschiedlichsten Schauplätzen spielen.
AUSNAHME: Caprice und Doktorluder sind Lust pur

Mehr über die Autorin auf ihrer Homepage:
www.inka-loreen-minden.de

Meine Meinung

Die Autorin hat mich in den kurzen erotischen Geschichten sehr begeistert. Auch wenn man die Neigungen nicht teilt, finde ich dennoch das beim lesen eine hocherotische Spannung aufkommt.
Nie ist die Schreibweise zu vulgär oder einseitig. Man erfährt wie sich beide Seiten fühlen und taucht in die kurzen Momente ein. In spannende Geschichten verpackt, bekommt die Erotik hier ein ganz eigenes Leben das man in keinster Weise mit einem **** Heftchen vergleichen kann. Mir persönlich gefallen die Fantasygeschichten hier am besten, ob Nmphen oder Dämonen & Engel .

Fazit
Wer also auch gerne Kurzgeschichten mag sollte sich dieses Buch auf jeden Fall lesen. Mittlerweile hat die Autorin auch zahlreiche Bücher herausgebracht, die unterschiedlicher nicht sein könnten und immer wieder wurde ich überrascht mit welcher Hingabe und Itensität sie schreibt. Erotisch ist nicht gleich erotisch und wird schnell pornografisch abgestempelt. Aber hier wird verstanden das nur aufgeilen eben nicht alles ist und das gewisse Gefühle, den Sex nur noch intensiver machen. Genau dies wird ausgedrückt, und das ist der Grund warum ich jedes einzelne Buch der Autorin liebe!

Sterne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Impress Herzensblogger

Impress Herzensblogger

About

Follower