Dienstag, 15. Oktober 2013

Interview mit Lisa Gibbs

Heute darf ich wieder zum Interview einladen.
Diesmal zu Gast:

Lisa Gibbs

Hallo und Danke Liebe Lisa,
das du dir die Zeit für unsere Fragen nimmst.

Wie wir schon wissen hast du mit "Eiskalt Entflammt - SGU 01" dein Debüt veröffentlicht. Wie kam dir diese Idee zum Buch?

Hat dich ein anderer Autor inspiriert?

Lisa Gibbs
Eiskalt entflammt - SGU 01
Erschienen bei: Sieben Verlag
ISBN: 978-3864432323
Preis:
Print   14,90 €
E-Book  8,99 €

- Ich mag im allgemeinen Heldenreisen. Die können auch ganz unterschiedlich sein. Genreübergreifend, Romane von Jane Austen bis zu Marvel Comics. Meist faszinieren mich in den Geschichten die Antihelden, die einen langen Weg hinter sich haben und deren Leben sie stark geprägt hat. Eine Autorin, die mich eindeutig inspiriert hat, ist Christine Feehan. Ich habe viele Geschichten von ihr gelesen und irgendwann haben sich meine eigenen Protagonisten entwickelt.


Bücher welchen Genres liest du selbst am liebsten und was ist dein Lieblingsbuch?

- Romantic Thrill packt mich am meisten. So fantasievoll wie möglich.
In diesem Genre habe ich einige Lieblingsbücher. Zu den Top zehn gehört auf jeden Fall „Tänzerin der Nacht“ von C. Feehan.
Ansonsten mag ich Thriller allgemein, von Adler Olsen bis zu ein paar ausgewählten Stephen King Bänden. Matt Ruff mit „Fool on the Hill“ gerät auch immer wieder in meine Hände, genauso wie „Das böse Mädchen“ von Mario Vargas Liosa. Das Buch, das ich als nächstes lesen möchte ist „Kill Order“ von Andrea Gunschera.

Der Weg zum Buch kann schwer sein, hast du lange gebraucht um einen Verlag für Dich zu finden?

Und bist du den Weg alleine gegangen oder hat dich zum Beispiel eine Agentur begleitet?

- Ich habe schon während des Schreibens gespürt, dass ich mit meinen Protagonisten auf eine Reise gehe. Trotzdem habe ich lange gebraucht, um mich zu trauen mein Buch loszuschicken. Erst bin ich da sehr naiv rangegangen und habe ein Exposé an einen sehr großen Verlag geschickt. Von dem bekam ich dann jedoch eine Absage. Dann bin ich auf den Sieben-Verlag aufmerksam geworden. Damals dachte ich, na gut, einen Versuch habe ich noch. Auf die Idee mich an eine Agentur zu wenden, bin ich um ehrlich zu sein gar nicht gekommen. Der Sieben-Verlag hat mir dann eine Chance gegeben.
 
In deinem Buch geht es um ein Team mit paranormalen Fähigkeiten, welche hättest du gerne?

- Die Frage muss ich in unterschiedliche Altersstufen bei mir gliedern. Früher, als ich noch klein war, habe ich mir immer gewünscht die Zeit anhalten oder mich unsichtbar machen zu können. In der Pubertät artete das Ganze dann Richtung Gedankenlesen aus. Mittlerweile wäre ich manchmal ganz dankbar für Telekinese. Aber bevor ich mich in enge Strumpfhosen und ein Cape werfe, lasse ich mich doch lieber von anderen Helden verzaubern.


Mich persönlich interessiert es auch immer mal wieder, ob Autoren auch einen E-Book-Reader daheim haben, oder das

richtige Buch bevorzugen. Wie schaut es bei dir aus?

- Bislang habe ich keinen E-Book-Reader.
Das liegt aber daran, dass ich hauptberuflich viel Zeit vor dem Rechner sitze und es dann sehr genieße, meine Freizeit mit einem „realen“ Medium zu verbringen. Wobei ich zugeben muss, dass ich mir zu Weihnachten einen Reader gewünscht habe, damit ich nicht immer meinen Laptop mitschleppen muss, wenn ich noch etwas gegenlesen möchte.


Siehst du die Zukunft von Büchern mehr im Print oder elektronischen Bereich nach vorne schnellen?

- Der digitale Prozess ist meiner Meinung nach nicht mehr aufzuhalten. Obwohl das vielleicht manchmal wünschenswert wäre. Vielleicht hätte ich diese Heldeneigenschaft bei der vorigen Frage wählen sollen. Eine Art digitaler Ghost Rider, der über Datenbahnen herrschen kann:).
Ich bin da etwas nostalgisch, da ich gedruckte Bücher liebe. Dennoch sind wir im digitalen Zeitalter, da ist es für viele angenehmer und platzsparender E-Books zu kaufen. Deshalb wird das Buch auf lange Frist in elektronischer Form nach vorne schnellen.


Zum Abschluss würde ich sehr gerne wissen, ob du schon weitere Projekte in Planung hast. Kannst

du uns vielleicht schon näheres zum Folgeband verraten?

- Geplant sind acht Bände der SGU. In jedem einzelnen spielt ein Paar die Hauptrolle.
Momentan schreibe ich am dritten Fall, das zweite Buch geht ins Korrektorat. Die Helden des zweiten Buches werden schon im ersten Band benannt.

Ein letztes Wort an deine interessierten Leser?

- Wenn auch nur einer von euch beim Lesen meines Buches die Zeit vergisst oder nicht einschlafen kann ohne zu wissen um welche Agenten es im nächsten Band gehen wird, dann bin ich glücklich.
Denn das Gefühl kenne ich selbst nur zu gut!

Vielen Dank das du dir die Zeit für uns genommen hast!
Wir wünschen Dir ganz viel Erfolg :-)


Und wenn ihr den neuen Roman von Lisa Gibbs nun gerne kennenlernen möchtet,
dann habt ihr nun Gelegenheit dazu.

Schreibt einfach unter dieses Post eure Eindrücke zur Leseprobe und gewinnt mit etwas Glück eines von 2 Printexemplaren von "Eiskalt entflammt - SGU 01" 
Regeln
Gewinnspielende am 22.10.2013/ 23.59 Uhr
Teilnehmer nur aus Deutschland/Österreich & Schweiz
Keine Haftung für Deutsche Post
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

Viel Glück

Kommentare:

  1. Das Interview ist wirklich interssant und ich muss sagen du stellst gute Fragen (:
    Sehr gerne würde ich für das Buch in den Lostopf hüpfen, da mir die LP gut gefallen hat.
    Lg. Jasi
    jasmin.vo@gmx.at

    AntwortenLöschen
  2. Ich springe auch mit Anlauf in den Lostopf :-) Die LP hat mir sehr gut gefallen, ich dachte sofort, wo ist das Buch ich will weiter lesen. Das Buch passt im Moment genau zu meiner Leselaune und allein das Cover schon der Hammer :-)
    Was ich gut finde ist das es eine Serie ist/wird. Man kennt die Charaktere dann schon im nächsten Teil etwas besser.

    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe Interviews :) Danke erst mal dafür!

    Bei der Leseprobe habe ich mich ganz schnell von der bildhaften Sprache einfangen lassen. Man spürt die Stimmungen, die Athmosphäre und sieht sehr viel im Kopfkino vor sich, das mag ich sehr! Ich kann mich fallen lassen, meine Fantasie macht den Rest, angeregt durch klug gesetzte und verbundene Wörter!
    Als nächstes ist es wirklich lieb gewonnener "Sieben-Verlag"-Stil ;-) Auch das mag ich sehr! Mit Gefühl, man möchte immer weiter und weiter lesen...
    Also mich spricht das alles sehr an, da ich supergern zwischen all meinen harten, gern auch mal blutrunstigen oder psychologisch tief gehenden Thrillern was schon mit Herz und Gefühl lese.

    Also wäre ich gern dabei, wenn der Lostopf mich aufnehmen mag ;-)

    Liebste Grüße
    Bine
    http://niliversum.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Zusammen,

    Lisa Gibbs ist eine unglaublich sympathische Autorin, finde ich :D Möchte sehr gerne ihr Buch lesen!
    und die Frage nach den paranormalen Fähigkeiten ist immer sehr spannend, da sieht man dann, wie unterschiedlich wir alle ticken!

    Viele Grüße
    Julia J.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo ihr zwei,

    nach der spannenden Leseprobe wäre ich auch sehr gerne bei eurer Verlosung dabei.

    Mein erster Leseeindruck ist definitiv gut :-): Die Hauptperson Lou ist ziemlich sympatisch. Mir gefällt, dass sie für ihre Prinzipien einsteht und die Talente nutzt, die sie hat - unabhängig von den persönlichen Konsequenzen. Harald Lexingtons Angebot hat mich ebenso misstrauisch gemacht wie sie - wie sollte man auch jemanden vertrauen, der einfach in fremde (meine!) Wohnung einbricht?

    Zum Glück kann die Begegnung mit den anderen "Begabten", die Harold Lexington für sein Team angeworben hat Lou überzeugen. Und damit geht es eigentlich erst richtig los. der nächste Auftrag - im Amazonasgebiet das Waffenlager von Extremisten aufzuräumen - steht kurz bevor. Und ich wäre nur zu gern (selbstverständlich "nur" als Leser) dabei.

    Liebe Grüße,
    Melanie

    AntwortenLöschen
  6. Mein Eindruck der Leseprobe ist sehr gut, da ich schon lange kein Buch mehr aus dem Sieben Verlag gelesen habe, würde ich jetzt am liebsten gleich weiter lesen...
    Meiner Meinung nach ist es die Richtung, die auch Christine Feehan eingeschlagen hat und daher hab ich doppelt Interesse - ich mag deren Stil.
    Protagonistin Lou schein tough und authentisch zu sein, sie macht einen sympathischen Eidnruck. Gerne würde ich mehr von ihr lesen!

    Ich hüpfe hiermit in den Lostopf, erreichen könnt ihr mich bei Lovelybooks.

    LG KleinerVampir

    AntwortenLöschen
  7. Hey Kasa,

    ein klasse Interview. Das Buch klingt echt interessant und die Leseprobe konnte mich begeistern.

    Im Gewinnfall bin ich hier zu erreichen: chrisi.rolle@t-online.de

    LG Chrisy

    AntwortenLöschen
  8. Sehr, sehr schönes Interview.

    Gerne springe ich in den Lostopf. Das Buch soll so toll sein :-)

    LG Serpina

    myreadingworld@gmail.com

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Katja,
    ein ganz tolles Interview. Ich habe die Leseprobe auf meinem Blog kommentiert, wenn das für das Gewinnspiel reichen sollte.
    http://beatelovelybooks.blogspot.de/2013/10/blick-ins-buchlisa-gibbs-sgu-01-eiskalt.html

    Ganz liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  10. Hallo

    das Interview ist wirklich klasse und auch die Leseprobe hat mir sehr gut gefallen.

    Lou Miller arbeitet bei der NYPD in der Asservatenkammer. Das war nicht immer so, eigentlich war ihr Spezialgebiet die Sprengstoffentschärfung. Doch sie hat eine Gabe, die ihr zum Verhängnis wurde. Sie kann durch eine bloße Berührung in die Seele eines anderen Blicken oder sogar mit ihrem Kopf in die Vergangenheit zurückreisen, was allerdings niemand weiß. Bei einem Einsatz, stürmte sie auf eigene Faust ein Gebäude und rettete den Geiseln das Leben, indem sie die vorhandene Bombe entschärfte. Doch da sie aufgrund ihrer Gabe nur allein davon wissen konnte, wurde sie versetzt, weil sie sich einem Befehl widersetzt hatte.

    Eines Abends als sie nach Hause kommt, hat sie Besuch: Harold Lexington, Chef eines inoffiziellen Aufräumkommandos der Regierung bietet ihr aufgrund ihrer besonderen Leistungen einen Job in der Einheit SGU an, der streng geheim ist.

    Doch wie viel weiß dieser Lexington wirklich über sie? Weiß er von ihrer Gabe? Soll sie alles hinschmeißen, um bei dieser Mission dabeizusein?

    Die Leseprobe war sehr interessant und Lou ist mir gleich ans Herz gewachsen. Sie macht sich nicht viel aus Meinungen von anderen Leuten und zieht ihr Ding durch. Sie muss ja auch mit einer Gabe leben, von der niemand weiß.

    Ich mag Bücher aus dem Sieben-Verlag überhaupt sehr gerne und das Cover finde ich klasse.

    Ich hüpfe gerne in den Lostopf und würde mich über ein Exemplar sehr freuen.

    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  11. Hallo ,
    die Leseprobe ist sehr spannend aufgebaut und man spürt die Atmosphäre. Lou finde ich Klasse, sie hat Ihren eigenen Stil und lässt sich nicht von anderen verbiegen!
    Ich würde mich über ein Exemplar freuen und hüpf dann mal in den Lostopf!

    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  12. Hallochen,
    mir hat die LP auch sehr gut gefallen und sie macht einfach neugierig auf mehr. Ich mag solche Bücher wahnsinnig gern und auch neue Autoren gebe ich immer eine Chance. Für dieses Exemplar wäre ich gern mit im Lostopf.

    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  13. ein wirklich sehr spannendes Buch was viel lust auf mehr macht
    gerade die LP zu ende gelesen und gedacht OMG wo ist das buch ich muss unbedingt weiter lesen aber ich habe es ja leider noch nicht
    die geschichte gefällt mir sehr freu mich von daher hiermit in den lostopf zu springen

    AntwortenLöschen
  14. Hallo,

    das Interview hat mir gut gefallen, deshalb bin ich neugierig geworden auf die Leseprobe.
    Lou sehe ich als interessante Persönlichkeit, die gelernt hat mit ihrer besonderen Gabe zu leben und ab und zu beruflich einzusetzen. Sie empfindet ihre Fähigkeit als Belastung und verbirgt sie vor ihren Kollegen und anderen Menschen, schützt und isoliert sich damit gleichzeitig vor zuviel persönlicher Nähe.
    Wie sehr sie diese Art zu leben selber stört, gesteht sie sich erst ein, als sie das Angebot bekommt, in einer Spezial-Einheit mitzuarbeiten. Trotz Misstrauen gegenüber Harold Lexington siegt ihre Neugier, andere Menschen kennen zu lernen, die ebenfalls spezielle Eigenarten haben, und mit ihnen zu arbeiten.
    Ich würde gern mehr darüber erfahren, ob Lou es schafft sich ihren neuen Kollegen zu öffnen, es lernt im Team zu arbeiten, und wie sich die besondere Anziehung zu Scar entwickelt.

    Liebe Grüße
    Gabi

    niobe14@web.de




    AntwortenLöschen
  15. Das, was ich bis jetzt lesen durfte klingt sehr spannend. So besonders die Figuren auch sein mögen, sie sind Teil einer Gemeinschaft und unterscheiden sich in ihren "Grundbedürfnissen" nur bedingt von der "Masse". Ich würde die Geschichte gern zu Ende lesen.

    AntwortenLöschen
  16. Vorab: Ein tolles Interview, aufschlussreich und doch nicht zu lang.
    Außerdem: Eine packende LeseProbe. Unglaublich. Ich möchte unbedingt wissen, wie es weiter geht...

    Liebe Grüße Vero
    Vero_1992@gmx.de

    AntwortenLöschen
  17. Tolle Leseprobe!!! Ich freue mich schon das Buch zu lesen ;-)
    Sollte ich nicht gezogen werden, werde ich mir das Buch auf jeden Fall kaufen...

    S.Lange7@gmx.de

    AntwortenLöschen
  18. Eine sehr interessante Leseprobe, die Lust auf das ganze Buch macht.

    AntwortenLöschen
  19. Ich würde das Buch gerne gewinnen.

    Ganz ehrlich, ich lese sehr ungern Leseproben, wenn ich dann das Buch nicht direkt zur Hand habe ;) Hoffe, ich komme trotzdem in den Lostopf.

    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  20. Hallo,
    die Leseprobe fande ich wirklich gut!
    Ich würde mich also sehr freuen das Buch demnächst ganz zu lesen :)
    Lg
    Annika
    book-97@web.de

    AntwortenLöschen
  21. Hallo :)

    Ich finde die Leseprobe sehr toll! Sie ist so sinnlich geschrieben. Ich bin jetzt schon gespannt, wie die Geschichte weitergeht. Sie hat mich jetzt schon in Bann genommen.
    Bei Gewinnfall erreichst du mich unter meinem Namen bei Lovelybooks. :)
    Ich hoffe mal, dass mich die Glücksfee besucht <3

    LG
    Yagmur

    AntwortenLöschen
  22. Die Leseprobe macht Lust auf mehr!

    Das Interview hat mir sehr gut gefallen und ganz ehrlich - es war nicht langweilig! Meistens ist es ja nur eine Art Selbstportrait, ich war angenehm überrascht

    AntwortenLöschen
  23. Ich finde die Leseprobe auch klasse! Ich kriege voll die Lust weiterzulesen. Die Leseprobe hört sich nicht eintönig an. Ich bin sehr neugierig.
    Ich bin auch bei Lovelybooks unter den Namen "Cloverpower" =)

    Schöne Grüße
    Cloverpower

    AntwortenLöschen
  24. Die Leseprobe fand ich zwar nicht schlecht, aber irgendwie bin ich nicht ganz überzeugt. Aber auf jeden Fall bin ich neugierig auf das Buch geworden. Ich möchte daher auch gerne an der Verlosung teilnehmen.

    Mail -- reiayanamigirl[at]web punkt de

    oder bei lovelybooks als cutewhiterabbit

    AntwortenLöschen
  25. Ich finde die Leseprobe super ^^ Ich springe mal in den Lostopf..
    sandramaus007@outlook.de

    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  26. Hallo ihr Zwei,

    ein Klasse Interview das man hier mal lesen konnte, häufig sieht man ja immer nur dieselben Fragen, da sticht dieses wirklich etwas raus.
    Die leseprobe hat mir auch sehr gefallen, da wollte man am liebsten direkt weiterreinschmöckern und man bekommt Lust auf mehr.
    Ich würde mich gerne näher mit dem Buch beschäftigen, vielleicht ist mir die Losfee ja hold.

    LG Lisa

    AntwortenLöschen
  27. Huhu,

    ich kann nur sagen: Oh mein Gott. Welch großartiger Beginn. Ich möchte unbedingt wissen wie es weiter geht. Die Charaktere sind bis jetzt sehr interessant, durch die Missionen gibt es bestimmt jede Menge Action und über Scar möchte ich auf jeden Fall mehr erfahren. Am liebsten würde ich direkt weiterlesen.

    Viele Grüße

    ich_lese_gerne@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  28. Das Buch steht schon auf meiner Wunschliste! Vielleicht gewinne ich es ja hier. Die Leseprobe klingt spannend und der Inhalt interessiert mich auch sehr. Deswegen steht das Buch ja auf meiner Wunschliste ^^
    Manu
    manu.e.19@live.de

    AntwortenLöschen
  29. Hallo,
    ein sehr interessantes Interview. Und auch die Leseprobe hat mir sehr gut gefallen. Die Geschichte ist spannend von Anfang an und die außergewöhnliche Begabung von Lou finde ich faszinierend. Mir gefällt die Atmosphäre des Buches und der detailreiche Schreibstil. Wenn beim Lesen sofort Bilder vor meinem geistigen Auge entstehen und ich mir Personen und Umgebungen bildlich vorstellen kann, hat mich das Buch schon in seinen Bann gezogen. Bei dieser Leseprobe war das definitiv so, und ich würde das Buch sehr, sehr gerne weiterlesen.
    LG
    Christine

    christinefrank@badaboum.e

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    2. Sorry, sollte natürlich christinefrank@badaboum.de heissen...

      Löschen
  30. Ich finde die Leseprobe klasse =) Ich würde gerne das Buch lesen.
    mandeltorte123@live.de

    AntwortenLöschen
  31. Da die Leseprobe sehr fesseld ist, hüpfe ich in den Lostopf =)
    tim.engelmannchen@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  32. Ich finde solche Geschichte einfach super. Die Leseprobe ist wirklich gut. Ich will jetzt wissen, wie es weitergeht. Wenn ich gewinne, bin ich sehr glücklich und dann kann mein Neugier befriedigen =)
    kaffee09bohne@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  33. hallo :)

    da springe ich schnell mit in den lostopf. erstens weil ich lou schon auf diesen ersten 33 seiten sehr mag. und zweitens weil ich unbedingt wissen muss wie es weitergeht. und 3. ist der schreibstil unwahrscheinlich bildhaft. ich hab sofort alles direkt vor augen gehabt :) das liebe ich bei einem buch :)
    ♥ liebe grüsse
    claudia kolberg

    Talliana1982@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  34. Oh, die Leseprobe ist ja toll! Würde jetzt wirklich gerne weiterlesen. Ich hüpf mal mit in den Lostopf und hoffe mal ganz fest, dass ich das Buch gewinne, damit ich bald weiterlesen kann ;)

    Biluma@t-online.de

    AntwortenLöschen
  35. Es würde mich so sehr glücklich machen, wenn ich das Buch gewinnen sollte. Ich finde die Handlung sehr schön. Es ist sehr spannend, wenn man die Leseprobe liest. Sie reißt mich sehr. Ich versuche meine Chance hier.
    blacktears1989@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  36. Guten abend,

    ich mache auch noch schnell mit, weil ich die Leseprobe faszinierend fand! Wirklich gut geschrieben und spannend zugleich.
    sommertraum86@outlook.de

    AntwortenLöschen

Impress Herzensblogger

Impress Herzensblogger

About

Follower