Sonntag, 6. Oktober 2013

Interview mit Sonja Bullen

Wir laden zum Interview ein!

Heute bei uns zu Gast:

Sonja Bullen




Hallo Liebe Sonja,
ich freue mich sehr, das ich dir heute einige Fragen stellen darf.


Und ich freue mich auf die Beantwortung!

Sonja, du bist ja Debütautorin und hast 2013 dein erstes Buch "Easy Going - Sydney"
bei Oetinger Taschenbuch veröffentlicht.


Was war das für dich für eine Situation, das eigene Buch geschrieben & gedruckt, endlich im Regal einer Buchhandlung zu erspähen?

Das war ein sehr rührender Moment. Ich habe lange daraufhin gearbeitet, auch viele Absagen eingesteckt, bis ich endlich eine tolle Agentin gefunden habe und dann ging es so richtig los. Immer, wenn ich eins meiner Bücher gesehen habe, in der Hand hielt oder Fotos von Freunden bekommen habe, die sich mit meinem Buch in einer Buchhandlung fotografiert haben, hat es in meinem Bauch gekitzelt und ich konnte nur noch lächeln.


Nun im September kam ja ziemlich schnell "Allein unter Superstars" das bei Pink! erschienen ist. Hast du schon eher dran geschrieben, bzw. hattest du die Idee zum Buch schon im Kopf?



Autor: Sonja Bullen
Seiten: 173
Verlag:  Pink!
Preis: 9,99 €

Ich hatte beide Verträge gleichzeitig, aber habe es vermieden, beide parallel zu schreiben. Erst habe ich Sydney zu Ende geschrieben, dann eine Woche am Meer Pause gemacht und dann mit „Allein unter Superstars“ weitergeschrieben. So konnte ich mich von einer Prota verabschieden und die neue in mein Leben und meine Gedanken einladen. Die Idee für „Allein unter Superstars“ entstand kurz nachdem sich Sydney in meinem Kopf entwickelt hatte.

Mir ist aufgefallen das alle Pink! Bücher immer eine Art Mensch ansprechen, die bestimmte Situationen erlebt haben und man sich deswegen vielleicht gut ins Buch hineinversetzen könnten.
Wie Trennung der Eltern ect.
Welche Leser möchtest du erreichen?
Ich möchte Leser erreichen, die Lust haben, sich vom Alltag davontragen zu lassen, die sich mit den Protagonisten identifizieren können und denen die Geschichten hoffentlich Lust aufs Lesen machen.

Hat sich dein Leben durch die Buchveröffentlichung irgendwie verändert?

Ja, das hat es für mich ganz persönlich. Mein innerer Kritiker ist leiser geworden, ich spreche von mir in der Außenwelt ohne jegliches Zögern als Autorin und ich sitze irgendwie aufgerichteter am Schreibtisch.


Verrate mir ein kleines Geheimnis über dich, was in keiner Vita zu finden ist!

;-) Hmm. Etwas, das in keiner Vita steht…

Ich habe mal angefangen, Gleitschirmfliegen zu lernen und auf meiner Lebensliste ist noch der Punkt offen, mal ganz allein vom Tegelberg im Allgäu zu schweben.




Autor: Sonja Bullen
Seiten: 189
Verlag:  Oetinger Taschenbuch
Preis: 8,99 €






Hast du derzeit weitere Projekte in Planung und wenn ja, kannst du schon etwas darüber erzählen?

Ich habe einige weitere Projekte in Planung – von einem kann ich schon erzählen. Das nächste Buch wird wieder bei Pink erscheinen und in Stockholm spielen. Es wird um eine (Mittsommer-)Liebe gehen. Ich plane aber auch, ein Buch für Kinder ab 8 Jahren zu schreiben. Mal sehen, was daraus wird.


Liebe Sonja!
Herzlichen Dank das du dir die Zeit für mich genommen hast. Ich hoffe, das wir noch viel von dir zu Lesen bekommen!

Das hoffe ich auch! Vielen Dank für das Interview! Es hat mir Spaß gemacht.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen