Sonntag, 10. November 2013

[Aktion] Blogtour Am Dreizehnten Tag von Regina Mengel

Willkommen zur Blogtour 
Am Dreizehnten Tag
von Regina Mengel



Auf diesen Stationen kannst dich informieren und gewinnen!

11.11.
Katja & Sandra von
Buchvorstellung
11.11.
Mel von
 http://bookrecession.wordpress.com/
Buchvorstellung
12.11.
Manja von
http://manjasbuchregal.blogspot.de
Charaktere
13.11.
Nicole von
http://lesenverbindet.blogspot.de/
  Hintergünde/Legenden
13.11.
Serpina von
http://my-reading-world.blogspot.de/
 Schauplätze
14.11.
Katie von
http://katiesfanstasticdystopia.blogspot.de/
 Interview
15.11.
Jessica von
http://booksaweek.blogspot.de/
 Arbeitsplatz

Gewinne

 3 Taschenbücher "Am dreizehnten Tag"
 3 E-Books "Am dreizehnten Tag"
 Hauptpreis eine Wohnzimmerlesung im Umkreis von 100 km rund um Köln 
und wenn der Gewinner weiter weg wohnt, das Unikat (handgefilzter Flaschengeist) und ein 1001Nacht-Lesezeichen
Auslosung am 16.11.2013 am Nachmittag auf  


Außerdem gibt es auf jedem Blog einen Tagesgewinn!

1 Kommentar:

  1. Hallo und guten Morgen,

    interessante Geschichte. Nun mir hat in der LP besonders gut der Satz mit dem Essen..Heute gibt es Spinat, Kartoffelpürre und Spiegelei bzw. der nachfolge Satz.

    " Bei dem Gericht konnte nicht viel schiefgehen." Interessante Feststellung, angebrannte Milch zum Beispiel und schon kann man den Kartoffelbrei vergessen. Deshalb fand ich diese Sache sehr lustig, denn gerade einfach Gerichte können mitunter auch schwer sein.

    Da ich ganz weit von Köln in Franken/Bayern wohne kommt eine Wohnzimmerlesung , leider für mich nicht in Frage.

    Bin gespannt auf Morgen..LG..Karin..

    AntwortenLöschen