Samstag, 30. November 2013

[Rezension] Im Namen des Sehers - Soul Seeker 03 von Alyson Noël

Im Namen des Sehers - Soul Seeker 03 
 Alyson Noël


Titel: Im Namen des Sehers - Soul Seeker 03
Autor: Alyson Noël
Genre: Jugendbuch / Fantasy
Verlag: Page & Turner
Blutrote Augen und die Ansätze weißer Federn....was das wohl wird?


Klappentext

Müssen sie ihre Liebe opfern, um die Welt zu retten?
Nachdem Daire Santos plötzlich mysteriöse Visionen hatte, ist sie zu ihrer Großmutter Paloma in die kleine Stadt Enchantment in New Mexico gezogen. Dort erfährt sie, dass sie eine Seelensucherin ist, die zwischen den Welten der Lebenden und der Toten wandeln kann. Mit Palomas Hilfe hat sie gerade noch rechtzeitig gelernt, mit ihren Kräften umzugehen. Denn eine mächtige Familie hat es darauf abgesehen, die Unter-, Mittel- und Oberwelt zu stürmen. Daire ist der einzige Mensch, der sie stoppen kann, aber es gibt ein Problem: Sie liebt Dace, dessen Zwillingsbruder Cade es auf Daires Kräfte abgesehen hat. Beide Brüder gehören der mächtigen Familie an. Wird Daire es schaffen können, ihre Bestimmung zu erfüllen, ohne ihre wahre Liebe dabei zu zerstören?

Spannung, Schreibstil & Charaktere

Ich würde sagen, dieser 3. Band ist bisher der spannendste von allen. Viele Ereignisse kommen zusammen, gepaart mit Hoffnung, eisernen Willen und Sorge, wie man alles schaffen soll und Trauer.
Daire wächst in ihren Aufgaben als Soul Seeker auch wenn es ihr gar nicht so bewusst ist.
Dabei hilft ihr die Liebe zu Dace und schlussendlich all ihre Freunde.
Aber der Weg ins Licht ist holpig und spannungsgeladen. Die Autorin hat nicht an Aktion gespart und die dazugehörigen Gefühle detailgenau beschrieben.
Mich fasziniert die Bildhafte Darstellung immer, ich weiss genau wie es im Rabbit Hole oder bei Paloma ausschaut.
Der Stil ist also weiterhin gut verständlich und Alyson Noël weiss damit Neugier zu wecken!

Die Charaktere haben sich überraschend weiterentwickelt, insbesondere Daire die mehr an sich glaubt und Xotichle, in der sicher mehr steckt, als zunächst angenommen.
Cade kann man an Hinterhältigkeit leider kaum noch überbieten!

Meine Meinung

 Alyson Noël steigert sich stetig von Band zu Band mit Spannung und fiesen Cliffhängern.
Auch dieses Mal mochte ich das Buch kaum aus der Hand legen, denn man ist einfach irgendwann in einem Rausch und lebt quasi mit Daire mit.
Daran können auch die Perspektivwechsel nichts ändern, daran ist aber gut das die jeweiligen Namen immer mit dahinter stehen, man kommt also auch nicht durcheinander und es passiert auch nicht zu häufig.
Ich bin gespannt wie der letzte Band ausfällt denn dieser hat mich schon so mitgerissen, ob das noch zu toppen ist?

Sehr Empfehlenswert

5/5 Sternen

Soul Seeker 

Kommentare:

  1. Die Google-Polls sind fehlerhaft und sclücken stimmen ;)
    Ich würde die von poll.pollcode.com benutzen :3

    AntwortenLöschen
  2. In meinen Augen KANN Band 4 das toppen =) Aber Band 3 war wirklich super, die Charaktere waren total toll

    AntwortenLöschen