Donnerstag, 26. Dezember 2013

[Rezension] Nicht spülen . Eine Expedition ins Klo von Mary & Richard Platt

 Nicht spülen . Eine Expedition ins Klo
Mary & Richard Platt

Titel: Nicht spülen - Eine Expedition ins Klo
Autor: Mary & Richard Platt   
Genre: Kinderbuch ab 8 Jahren
Verlag: Oetinger
ISBN: 978-3-7891-8554-0


Stinkig, aber informativ!



Klappentext

Nase zuhalten? Quatsch! Bei diesem Buch wird jedes Kind neugierig!

Nicht spülen! Hier gibt es viel zu entdecken: Straßenköter Sniffer und Kanalratte Kalle nehmen die Kinder mit auf eine vergnügliche und äußerst informative Reise rund ums kleine und große Geschäft. Sie erfahren von antiken Blasenbehältnissen im alten Ägypten, lernen die die Geschichte der Kanalisation kennen und staunen über die vielfältigen Verwendungszwecke von Kot und Urin z.B. in der Landwirtschaft, der Kosmetikherstellung oder in der Medizin. 

Meine Meinung

Ein vielfältiges Sachbuch rund um das Thema über da keiner gerne spricht.
Das Kot und Urin schon seid jeher ein hilfreiches Nutzmittel war, blendet man häufig aus.
Mary & Richard Platt haben hier verschiedenste Arten  zu Papier gebracht, wozu man das selbstproduzierte kostbare Gut verwendet hat, zu welcher Zeit, von welchem Tier was nützlich ist.
Sei es zum Hausbau, um Krankheiten zu heilen, da für den Kampf im Krieg früher, Brennmaterial und so unglaublich es klingt aber für die Schönheit und zur Reinigung ist es auch geeignet.
Ich, als Erwachsener, war sogar noch mehr erstaunt was man mit unseren Fäkalien alles so gemacht hat. Manches war bekannt und bei manchen Infos über Herstellung zum Beispiel war ich sehr überrascht.
Vielleicht kein Buch für Mimosen, aber dennoch ein super informatives Buch das mal eine andere Sicht auf ein stinkiges Thema zulässt. Mit haben auch die Jahresangaben sehr gut gefallen so das man sich Gedanken machen konnte in welcher Zeit welcher Fortschritt statt fand.

Die Kinder werden mit ansprechenden Comik - Zeichnungen zu weiterlesen animiert und es kommt keineswegs eklig und dreckig rüber. Bilder aus früheren Zeiten und aus dem Heute lockern das 
Thema gekonnt auf.

Klasse Sachbuch, kann ich nur empfehlen!

5/5 Sternen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen