Samstag, 24. Mai 2014

[Rezension] Hanni und Nanni 3 DVD von Enid Blyton


http://www.oetinger-kino.de/fileadmin/verlagsgruppe-oetinger.de/vsg_images/cover/zoom/4260173781199.jpg



Preis: 13,95€ [D, DVD]
Einband: -
Laufzeit: 83 Minuten
Altersempfehlung: ab 9
Meine Wertung: 5/5
Reihe: 3. Teil
Verlag: Oetinger Kino
ISBN: 4260173781199











Gespannt wartet der Lindenhof auf die neuen Austauschschülerinnen.Doch was ist das? Aus dem Bus steigen plötzlich nur Jungs! Gut, dass Mademoiselle Bertoux für ihre Theateraufführung noch einen richtigen Romeo gebrauchen kann. Unglücklicherweise vergucken sich dann aber sowohl Hanni als auch Nanni in den umwerfenden Clyde. Und Zicke Daniela setzt alles daran, um Hanni die Hauptrolle der Julia streitig zu machen …


Enid Blyton, 1897 in Südlondon geboren, wollte schon als Kind Schriftstellerin werden. Zunächst aber wurde sie Kindergärtnerin, gab diesen Beruf jedoch bald auf, um sich ganz dem Schreiben zu widmen. Ihr erstes Kinderbuch erschien 1922. Es folgten zahlreiche Bücher, die sie schon zu Lebzeiten zur erfolgreichsten Kinderbuchautorin der Welt machten. Blyton starb 1968 nach einem erfüllten Leben in London. In 30 Sprachen übersetzt und millionenfach verbreitet, ist Enid Blyton auch heute noch die erfolgreichste und beliebteste Kinderbuchautorin der Welt.
Das Gesamtbild finde ich total ansprechend und Altersgerecht aufgemacht, wer hätte gedacht, das die Filme so erfolgreich werden.
Die frischen, bunten Farben vermitteln gleich gute Laune und Spass und die Zwillinge mit ihren Freunden in einem Herz  abzubilden, zeigt das Hanni und Nanni auch älter werden und das man mit der Zeit geht.


Neben dem Film an sich, besticht diese DVD mit einer tollen Rundumverpackung, es fühlt sich an wie ein Softpack und wenn man dies aufklappt, findet man im Innenteil noch tolle Zusatzinformationen in Form einer kleinen Broschüre.
Sämtliche wissenswerten Informationen sind auf dem DVD Rücken zu finden.
Viele Extras warten hier auf die Fans, wie die passenden Musikvideos oder das Booklet mit Zwillingscheck und vieles mehr.

Die Umsetzung zum Buch ist einfach Fantastisch!
Die Auswahl der Schauspieler ist sehr gut gelungen und die Geschichte an sich überzeugt mit Wortwitz, Gefühl und viel Humor.
Spannende Abenteuer haben wir vom Film erwartet und bekommen. Durch und durch, waren meine Kinder an den Film gebannt und auch generell danach an Internaten interessiert.
Dies ist ja kein Alltag wie Schule und würde derzeit hier auch gerne mal ausprobiert werden.
Wichtige Grundlagen wie Freundschaft, Vertrauen und die erste Verliebtheit werden hier angesprochen. Da darf natürlich auch die Eifersucht nicht fehlen.
Wir fanden diesen Film richtig super und sind sehr gut unterhalten worden. Die Altersempfehlung von 9 Jahren kann ich bestätigen.
Der Film macht neugierig und vermittelt viele Werte und Erfahrungen.
Unbedingt anschauen!

Kommentare:

  1. Ich fand allein schon den Trailer schrecklich. Es ist eben eine moderne Form und wenn man alle Bücher gelesen hat, ist es doch ein bisschen zu anders. Aber die Bücher kann ich empfehlen. Die habe ich immer sehr gerne gelesen. Allerdings besitzt ich nur die Bücher von der Autorin selbst und nicht die Weitergeschriebenen von anderen Autoren.

    lg Florenca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist ja alles Geschmackssache, wir lieben die Kinofilme, und diesen hatten wir verpasst und bin ich froh das wir die DVD hier haben :-)

      Löschen
  2. Der erste Hanni und Nanni Film war der letzte, den mein Mann und ich zusammen im Kino geschaut habe. Drei Tage vor der Geburt unseres Sohnes. Ich staune gerade sehr, dass es schon einen dritten Teil gibt.

    AntwortenLöschen