Sonntag, 18. Mai 2014

[Rezension] Im Land der Nachtschattenvögel - Katjana May






Preis: 3,99€ [D, E-Book]
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 301 Seiten
Verlag: Impress (8. Mai 2014)
ASIN: B00JGS8GBW
Altersempfehlung: ab 14
Meine Wertung: 5/5
Reihe: -









Es scheint nur ein abgegriffenes Büchlein zu sein, das die Schulbibliothekarin der sechzehnjährigen Julie Winter in die Hand drückt. Dass sich hinter dem dicken Sagenwälzer eine ganz neue Welt verbirgt, entdeckt Julie erst, als es schon zu spät ist – und sie sich mittendrin befindet. In einem Land wie aus einem Märchen, mit einer dunklen Herrscherin an dessen Spitze und einem jungen Jäger an ihrer Seite, der ihr wahrscheinlich nicht nur Gutes will. Doch das Geheimnisvollste an diesem Land sind seine Ureinwohner, die Nachtschattenvögel. Um zurück nach Hause zu finden, muss Julie ihren eigenen Weg gehen, den unheimlichen Vögeln folgen und Zusammenhänge aufdecken, die mehr mit ihrer Vergangenheit zu tun haben, als sie es für möglich hält…
Katjana May - unter diesem Namen bin ich seit 2013 wieder im Bereich der romantisch-abenteuerlichen Fantasy aktiv, schreibe aber schon sehr viel länger. Zusätzlich zu den phantastischen Genres habe ich unter anderem Namen bereits in den Bereichen Mystery, Kinder- und Jugendliteratur, Märchen und Lyrik veröffentlicht und auch Auszeichnungen erhalten.

Besuchen Sie mich auf meiner Homepage: www.katjana-may.de
oder auf Facebook: https://www.facebook.com/pages/Katjana-May/404046236381044



Dieses Buch habe ich in Zuge einer Leserunde gewonnen und mich sehr darüber gefreut. Das Cover und der Klappentext haben mich schon sehr neugierig auf den Inhalt der Geschichte gemacht und ich habe mich gefreut, als ich meinen Namen in der Gewinnerliste gesehen habe.

Ein kleines Kind wandert abends mit einer Laterne durch einen mystisch aussehenden Wald, was tut es da? Warum ist es nachts alleine unterwegs und hat es denn keine Angst? 
Das sind Gedanken die mir in den Sinn kamen, als ich dieses tolle Cover gesehen habe. Dunkel gehalten , nur die Laterne sticht ein wenig heraus. Liebevolle Details sind zu erkennen, den Moosboden, das umschauen der Person. Abgerundet durch Schnörkel in den Ecken ist es ein ganz tolles Gesamtbild und machen den Leser schon sehr neugierig auf den Inhalt des Buches.

Die Autorin schafft es in den ersten Seiten, so viele unerwartete Ereignisse auf wenigen Seiten zu komprimieren, das man kaum zu Atem kommt. Es wirkt jedoch nicht gehetzt, ist wunderbar stimmig, keine lange Einleitungen, sondern zügig zum Kern der Geschichte, wirkt dieses Jugendbuch sofort fesselnd.

Die Geschichte um Julie ist eine ganz besondere, so dachte sie doch ihr ganzes Leben, ein ganz normales Mädchen zu sein. Kurz darauf erkennt sie jedoch, das dies nicht der Fall ist und befindet sich in einer, ihr doch sehr fremden Welt wieder. 
Zunächst recht ängstlich, weil sie alles nicht wirklich verstehen kann, wird sie im Laufe der Geschichte zu einem sehr starken Charakter. Sie beweist Willensstärke und Ausdauer, überlegt was sie tun soll, bevor sie es ausführt. 
Trotz allem sehr verletzlich und schutzbedürftig, sie versucht immer das Gute in einem zu sehen. Liebevoll ausgearbeitet wächst sie einem sofort ans Herz und man fühlt und leidet richtig mit ihr. Aber sie ist nicht alleine in diesem Abenteuer. Freunde und Gefährten sind an ihrer Seite.
Die Autorin hatte alles Orte, Personen und Handlungen so schön beschrieben, das man sich richtig in die Geschichte hinein fallen lassen kann. Aus der Sicht von Julie erfährt man nach und nach die ganzen Hintergründe, wie sie in diese Welt kam und was dort ihre Aufgabe ist. 
Da bis zum Ende nicht wirklich klar ist was genau geschehen ist und wie es weiter gehen wird, bleibt der Spannungspegel bis zur letzten Seite erhalten!
Eine ganz tolle Mischung aus Abenteuer, Mystik und die Liebe darf natürlich auch nicht fehlen wobei diese keine zentrale Rolle spielt.


Ein ganz tolles Jugendbuch was einen in eine mystische Welt entführt und verzaubert!



Kommentare:

  1. Über dieses Buch habe ich wirklich nur Gutes gehört, ich glaube, da sollte ich auch mal reinschnuppern!:)

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen,
    ich habe das Buch auch gelesen und war genauso begeistert. Ein wunderschönes Jugendbuch mit tollen märchenhaften Elementen.

    Ich habe gerade deinen Buch entdeckt und finde ihn ganz wunderbar. Du hast tolle Texte und coole Rubriken. Da bin ich gleich mal Leserin geworden.

    Lg
    Levenya

    PS: über einen Gegenbesuch würde ich mich sehr freuen!
    http://levenyasbuchzeit.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Impress Herzensblogger

Impress Herzensblogger

About

Follower