Mittwoch, 18. Juni 2014

[Du Bestimmst] Du Bestimmst! - Heute "Rot im Cover"


Du Bestimmst!


Diesmal:
Farbe "Rot" im Cover






http://www.dressler-verlag.de/fileadmin/verlagsgruppe-oetinger.de/vsg_images/cover/zoom/9783791504650.jpg


Preis: 19,90€ [D, Buch]
Einband: gebunden
Seitenanzahl: 576
Altersempfehlung: ab 14
Meine Wertung: 5/5
Reihe: 1. Teil
Verlag: Dressler
ISBN: 978-3-7915-0465-0



Wenn Bücher lebendig werden ...

In einer stürmischen Nacht taucht ein unheimlicher Gast bei Meggie und ihrem Vater Mo auf. Er warnt Mo vor einem Mann namens Capricorn. Am nächsten Morgen reist Mo überstürzt mit Meggie zu ihrer Tante Elinor. Elinor verfügt über die kostbarste Bibliothek, die Meggie je gesehen hat. Hier versteckt Mo das Buch, um das sich alles dreht. Ein Buch, das Mo vor vielen Jahren zum letzten Mal gelesen hat und das jetzt in den Mittelpunkt eines unglaublichen, magischen und atemberaubenden Abenteuers rückt, eines Abenteuers, in dessen Verlauf Meggie nicht nur das Geheimnis um Zauberzunge und Capricorn löst, sondern auch selbst in große Gefahr gerät.
Ka-Sas Meinung
Ein roter Klassiker wie ich finde und er darf nicht fehlen!
In die Tinten Welt von Cornelia Funke habe ich mich ja erst auf den 2. Blick verliebt, dabei habe ich die Buchreihe schon wirklich sehr lange hier im Regal. Aber ich sage immer, für bestimmte Bücher, bedarf es eine bestimmte Zeit und dann nehmen sie dich vollkommen ein!
Genauso ist es mir hier ergangen. Ich habe ein Abenteuer nach dem anderen mit Meggie, Mo,Staubfinger erlebt. Und auch wenn  Capricorn und Basta eher die grausamen Charaktere dieser Reihe wiederspiegeln, muss man sich zusammen reißen. Warum?
Weil Cornielia Funke alle ihre Charaktere so lebhaft ausstaffiert, das man denkt, dieser kommt gleich um die Ecke und nimmt neben dir Platz.
Wenn du offen bist für neue Welten, offen für Wesen die es nie gab, die reine Fantasy sind und doch lebendiger nicht sein könnten, dann lass dich von dieser Trilogie verzaubern. 
Absolute Leseempfehlung!



http://www.oetinger.de/fileadmin/verlagsgruppe-oetinger.de/vsg_images/cover/zoom/9783841502797.jpg


Preis: 12,99€ [D, Buch]
Einband: broschiert
Seitenanzahl: 272
Altersempfehlung: ab 14
Meine Wertung: 5/5
Reihe: -
Verlag: Oetinger Taschenbuch
ISBN: 978-3-8415-0279-7
ET: 19 August 2014


Gefährliches Verwechslungsspiel

Teresa ist ziemlich verunsichert, als ein Freund ihrer Eltern mit seinen Zwillingssöhnen Kai und Adrian zu Besuch kommt. Vor zwei Jahren war Teresa in Adrian verliebt. Der sitzt nun im Rollstuhl, und Teresa fühlt sich stark zu Kai hingezogen – und schämt sich dafür. Doch ist Kai wirklich Kai? Oder ist Teresa das Opfer eines gefährlichen Verwechslungsspiels? Als plötzlich mehrere Tiere auf dem Hof ihrer Eltern auf seltsame Weise sterben, wird es auch für Teresa bedrohlich …
Ka-Sas Meinung

Das Buch kam mir spontan in den Sinn, weil es gerade einen sehr frischen Eindruck bei mir hinterlassen hat. Es erscheint im August bei Oetinger Taschenbuch und ist von Katrin Bongard geschrieben, eine Autorin die es versteht sich beim schreiben in die Jugendlichen hinein zu versetzen!
Ich bin noch an eine Rezensionssperre gebunden aber dieses Buch verspricht wirklich ein Gefährliches Verwechslungsspiel, wie der Verlag so schön schreibt und ich kann es Thriller Lesern die gerne auch im Jugendbereich schmöckern ans Herz legen, es ist ab 14 Jahren und somit auch nicht so krass wie die Erwachsenen Thriller dargestellt. Ich denke von diesem Buch werden wir noch mehr hören!
Erscheinungstermin ist der 19. August 2014
Absolute Leseempfehlung !






Herzblut - Wenn die Nacht stirbt


Preis: 12,99€ [D, Print]
Einband: Klappbroschur
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 400 Seiten
Verlag: Darkiss - Mira Taschenbuch
Altersempfehlung: ab 14
Meine Wertung: 5/5
Reihe: 3. Teil/ Wenn die Nacht stirbt
ISBN: 978-3-95649-027-9
E-Book: 978-3-95649-327-0


Mit einem Biss hat Savannah ihre große Liebe unsterblich gemacht – und den Hass des Clanns entfesselt … der dritte Band von Melissa Darnells fantastischer Vampir-Trilogie!

Es ist geschehen: Savannah und Tristan sind vereint – durch Savannahs Biss, der Tristan zum Vampir gemacht hat. Wenn sie zusammen im Mondlicht tanzen, wenn Tristan sie küsst, könnte Savannah fast vergessen, dass sie ihn zum ewigen Leben verdammt hat! Aber Liebe ist nicht das Allheilmittel: Tristans Verwandlung weckt den Hass des Clanns, zu dem er früher gehört hat. Aus dem schwelenden Konflikt zwischen dem Clann der Magier und dem Hohen Rat der Vampire wird ein Krieg, der eine uralte Macht entfesselt, stärker und böser als alles, was sie bisher kannten. Bald müssen Tristan und Savannah erfahren, dass es Verbindungen gibt, die stärker sind als Liebe – und dass nicht jeder Sieg ohne Opfer errungen werden kann.


Ka-Sas Meinung

Dieser Band besticht mit seinen Rottönen und ist der letzte Band einer Buchreihe.
Alle Bände sind in einem dunklen Rot/Braunton und ich hatte die Reihe auch erst kürzlich in den Lesenswerten Buchreihen.
Fantasy pur und auch für Anfänger gut geeignet.
Liebe, Dramatik & Hoffnung
Worte die die Reihe toll beschreiben.
Entscheidungen, an denen das Herz hängt sind immer die schwierigsten und doch muss man manchmal zum Wohl eines anderen, diese treffen, auch wenn es einem das Herz rausreißt.
Ich hab mich sehr gut wiedergefunden, als es darum geht, wie wichtig einem Freunde sind, das man für sie einsteht, und wenn man zusammenhält, stärkt es einen von Innen.
Meine Rezension
Absolute Leseempfehlung!


Rot als Farbe für Buchcover ist recht beliebt, dieser Punkt kann also gerne noch mal gewählt werden, vielleicht dann mit einer Kombi mit Fantasie oder Thriller?

Ich bin schon gespannt, was ihr bei der nächsten Abstimmung am 
2. Juli 2014
für Vorschläge habt.

Wir hoffen euch gefällt die Wahl

Liebe Grüße
Katja & Sandra

Kommentare:

  1. Tintenherz, im allgemeinen die Tinten-Trilogie, ist doch einfach nur von der aufmachung ein wunderschönes Buch :) auch die Geschichte ist gigantisch gut :) Zu schade nur das die verfilmung so dermaßen gegen den Baum ging ...

    Tintengrüße von der Ruby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich persönlich mag die Verfilmung sehr, finde nur das seeeeeeehr abgeänderte Ende schade, weil es irgendwie die Fortsetzung kaputt macht.

      Aber so sind die Geschmäcker verschieden :)

      Christina

      Löschen