Montag, 11. August 2014

[Lesenswerten Buchreihen] 52 Wochen - 52 Buchreihen KW 33


Lesenswerte Buchreihen KW 33

Diesmal:

Moonbow - Auge um Auge
&
Moonbow - Hand in Hand 

von 
Stephanie Madea







Preis: 13,99€ [D, Taschenbuch]
Preis: 4,99€ [D, E-Book]
Seiten: 323
Altersempfehlung: -
Meine Wertung: 4/5
Reihe: 1. Teil
Verlag: Bookshouse
ISBN:  9789963722303


Menschen erblinden, wenn View ihnen in die Augen blickt. 
Ein Schock, als sich herausstellt, dass sie fortan zur Sicherheit aller isoliert in einem Hochsicherheitslabor leben muss – bis zu einer Begegnung, die nicht hätte sein dürfen. Zachary Veil zeigt ihr mit grausamer Gewissheit, dass ihr Leben eine einzige Lüge ist. Ihre Erinnerungen, ihr Name … 
Zac und View fliehen und es folgen weitere bittere Erkenntnisse: Die Welt hat sich seit Beginn ihrer Behandlung verändert. Die Menschheit verliert das Augenlicht, eine Prophezeiung scheint sich zu bewahrheiten und View weiß nicht, ob sie ihrem einzigen Verbündeten Zac vertrauen darf. Ihre Gefühle sprechen für ihn, aber irgendetwas verbirgt er vor ihr. Ist er der Richtige im Kampf gegen ihre skrupellosen Verfolger?
Zur Leseprobe

Ka-Sas Meinung

Ein Buch was einen in die Welt des Unbekannten eintauchen lässt. Die Gabe, die View hat und direkt zu Beginn erläutert wird, ist doch sehr außergewöhnlich und man fragt sich, wie so etwas sein kann. Sie hat Angst davor, weiß nicht damit umzugehen. Verunsichert, sie braucht einen festen Halt.
Die Autorin schafft es wunderbar, die verschiedenen Handlungsstränge miteinander zu verknüpfen das man am Ende den Zusammenhang versteht. Personen tauchen auf von denen man es nicht erwartet hätte und das Ende ist durch eine absolut unerwartete Situation super geschrieben. Mit diesem Cliffhanger MUSS man den nächsten Teil einfach lesen






Preis: 14,99€ [D, Taschenbuch]
Preis: 5,99€ [D, E-Book]
Seiten: 409
Altersempfehlung: -
Meine Wertung: 4/5
Reihe: 2. Teil
Verlag: Bookshouse
ISBN: 9789963522958


View flieht weiterhin vor den Jägern der Geheimorganisation Moonbow. Nur äußerst knapp entkommt sie mit Stevens Hilfe dem gnadenlosen Bloodhound.
Ihre Erinnerungen kehren nur tröpfchenweise zurück. Angst vor dem, was sie vielleicht weltweit ausgelöst hat und Trauer um viele ihrer kurzzeitigen Gefährten, lähmen sie. Doch sie muss sich erinnern, um zu verstehen. Wenn Zac ihr bloß immer noch den Weg weisen könnte.
Als Freunde ihr nicht mehr weiterhelfen können, macht sie sich allein auf den Weg zurück an den Ort, den sie sich geschworen hat, niemals wieder aufzusuchen – das Laboratorium.
View ist sich bewusst, dass auch sie die Augen für etwas öffnen muss, was sie nicht wahrhaben will.

KaSas Meinung

In diesem Band kommt auch die Liebe nicht zu kurz. manche Szenen war so detailgenau beschrieben das ich erst mal geschaut habe für welche Altersklasse das Buch vorgesehen ist. Als Jugendbuch geht das nicht mehr durch ;) 
Aber genau das hat es hier auch ausgemacht, dieses prickelnde, diese Erotik in einer nicht so angenehmen Zeit. Das man merkt, man ist nicht alleine, das erkunden des anderen und dann einfach der entspannende Sex der folgt, lassen View stärker werden für das was kommen wird.

Zur Autorin

Stephanie Madea erblickte 1977 in Norddeutschland das Licht der Welt.
Nach drei staatlichen Abschlüssen, mehrjähriger und vielfältiger Berufstätigkeit im In- und Ausland startete sie im kreativen Bereich ihre Selbstständigkeit und erfüllte sich damit ihren lang gehegten Traum.
Neben ihrem Hauptberuf arbeitet sie als freie Schriftstellerin und lebt mit ihrem Siberian Husky, ihrem Pointer-Mix und ihren vier Katzen in einem kleinen Dorf in den Bergen Zyperns.
Stephanie Madea schreibt mit Herzblut Paranormal Romance und Romantic Thrill-Romane.
Mehr unter: www.stephanie-madea.com und www.stephaniemadea.blogspot.com


Gewinnspiel 

Gewinnt 
2 x je ein Buchpaket mit Band 1&2 in Print 
1 Buchpaket mit Band 1 & 2 als E-Book im Wunschformat 

Schreibt uns einfach als Kommentar, eure Frage an Autorin Stephanie Madea

Keine Barauszahlung des Gewinns möglich
Teilnahme am Gewinnspiel ab 18 Jahren oder mit Erlaubnis des Erziehungsberechtigten
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
Bewerbt euch bis kommenden Sonntag 17.08.2014 - 23:59 Uhr
Datenschutz: Adressen werden nach dem Gewinnspiel gelöscht
Keine Haftung für Postversand

Gewinner haben 1 Woche nach Gewinnbekanntgabe Zeit sich zu melden, ansonsten verfällt der Gewinn.

Es erfolgt keine Mailbenachrichtigung 

Gewinner werden immer auf der Gewinnerseite bekannt gegeben


Kommentare:

  1. Hallo,

    Ihr seid ja schonn im Herbst angekommen - wenn man euer neues layout anguckt. Ist echt schön geworden :)
    So nun aber zu der Frage: Ich würde gerne wissen, wie Stephanie zu der Idee zu Moonbow gekommen ist.

    Lg Bonnie

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Rezi :)
    Und das Buch klingt auch echt interessant :)
    ich frage mich immer und immer wieder, ob einem die Idee zu dem Buch ganz plötzlich einfällt, also so im Sinne von einem Lichtblitz oder ob es wirklich viel Zeit braucht so etwas zu entwickeln ;)

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  3. Mal wieder ein super Gewinnspiel :)
    Ich frag mich, ob es eigentlich schwerer ist den ersten Teil einer Reihe zu schreiben, weil man ja komplett von vorne anfangen muss, oder den zweiten, weil man dann auch schon gewisse Erwartungen der Leser erfüllen möchte.

    Liebe Grüße,
    Jana

    P.S. Das neue Design gefällt mir sehr gut.

    AntwortenLöschen
  4. Hey =)
    Oh da möchte ich gern in den Lostopf hüpfen =)
    Meine Frage an die Autorin: Welches ist Ihr absolutes Lieblingsbuch? Haben Sie einen Autor den Sie gerne lesen?

    LG Sunny =)

    AntwortenLöschen
  5. Hey :)
    Das hört sich ja echt interessant an :)
    Meine Frage: Wie lange haben sie an Band 1 geschrieben?

    Lg Sinita :)

    AntwortenLöschen
  6. Das neue Design ist echt wunderbar. Nicht mehr so düster und dunkel ;)

    LG Inka

    AntwortenLöschen
  7. Huhu klingt sehr interessant, ich springe auch mal in den Lostopf mit folgender Frage:

    Wie gehst du bei der Namensfindung der Protagonisten vor?

    LG Stephi

    AntwortenLöschen
  8. Oh wow, diese Bücher hätte ich wirklich gerne als Print :)

    Meine Frage: Ist das Schreiben ein fester Bestandteil in Ihrem Tagesablauf oder scheiben Sie, wann immer Sie die Muse küsst?

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  9. Wow,diese Bücher klingen wirklich sehr spannend und dabei habe ich bisher noch nichts von ihnen gehört.Sie scheinen genau meinen Geschmack zu treffen! :)

    Mich würde interessieren, ob die Autorin glaubt, dass es die in ihrem Buch beschriebene Welt in unserer realen Welt wirklich einmal geben könnte, dass es also wirklich einmal Leute gebe könnte die solche Kräfte haben und dass wir so weiterentwickelt sind, dass nahezu alles möglich ist.

    Ich würde mich sehr über die Printausgaben freuen und hüpfe mit gedrückten Daumen in den Lostopf

    LG
    Lisa von http://fliegende-gedanken.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  10. Hey da würde ich mich doch gerne Bewerben! Ich würde Sie fragen: wie man auf so eine außergewöhnliche Idee kommt?

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. Hallöchen!

    Ooohhhh, Moonbow sind bestimmt wundervolle Bücher!
    Also mich würde interessieren, ob sie bestimmte (Schreib-)Rituale hat, mit denen sie sich einstimmt oder die ihr helfen, wenn sie mal irgendwo festhängt. :)

    LG,
    Insi

    AntwortenLöschen
  12. Diese Reihe gehört zu meinen “lese ich dieses Jahr noch..“ - Die Cover sehen wunderschön aus. Daher meine Frage: wer hat sich diese ausgedacht und sind die Haustiere auch manchmal eine Anti-Stress-Hilfe?
    LG

    AntwortenLöschen
  13. Ich muss gestehen, ich habe noch nie etwas von dieser Reihe gehört O.o und bereue es nach der dem Klappentext und der Rezi zutiefst.
    Stephanie Madea arbeit ja als Nebenberufliche Schriftstellerin und mich würde es interessierne, ob da nicht die Gefahr ziemlich groß ist, dass man sich ablenken lässt? Wenn man "einfach so" schreibt und keine Pflichtabgabe hat (wie vor Band 1) besteht die Gefahr, dass man das Projekt aus die Augen verliert. Wie hat sie es geschafft, ihr Ziel zu erreichen? Hat sie sich einen Terminplan geschreiben oder war sie so zielstrebig, das Buch ohne Hilfsmittel zu vollenden?
    Lg. Tiana

    AntwortenLöschen
  14. Heyhey,

    Ich versuche doch gerne mein Glück bei dieser sicherlich lesenswerten Reihe! =D

    Meine Frage an die Autorin: Woher nehmen Sie Ihre Inspirationen und welches Genre lesen Sie selbst am liebsten? =)

    Ganz liebe Grüße!

    Bianca

    P.S. Auch ich finde die Blogveränderung wirklich sehr gelungen ;-)

    AntwortenLöschen
  15. Hey :)
    Ich versuche direkt mein Glück.

    Meine Frage: Hatten Sie schonmal eine Schreibblockade?

    Liebe Grüße, Jasi ♥

    AntwortenLöschen
  16. Hey, euer neues Layout gefällt mir!
    So meine Frage lautet: War es schon immer ihr Wunsch Schriftstellerin zu werden?

    AntwortenLöschen
  17. Dann spring ich auch mal in den Lostopf - Hier die Frage: Entwickelt sich die Idee für die Geschichte als Ganzes oder schreibt man Band 1 und überlegt, wie Band 2 werden könnte?

    AntwortenLöschen
  18. Hallo :)

    eine sehr schöne Rezension. :) Ich frage mich echt, was deine Muse ist, so schöne Bücher zu schreiben. Was inspiriert dich? Sitzt du in deinem Arbeitszimmer und nimmst dir vor zu schreiben, oder bist du draußen unterwegs, und hast plötzlich einen Geistesblitz? Hast du immer Block und Stift dabei? Fragen über Fragen. :)

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  19. Huhu :-)

    Wieder ein tolles Gewinnspiel! Da möchte ich gern mit in den Lostopf :-)

    Also ich würde gern wissen an welchem Ort die Autorin am liebsten schreibst?

    Ganz liebe Grüße
    Lienne

    AntwortenLöschen
  20. Hallo,

    ich habe folgende Frage an die Autorin und zwar:

    Was kommt beim Schreiben zuerst? Die Charaktere oder die Geschichte?

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  21. Hallo,
    Das Buch Sprichwort mich sehr an und das Cover ist echt schön gemacht.
    Die meinten Fragen die ich stellen sollte sind von aufgelistet so das wird schwer.;)

    Wie sind sie auf solch ein Cover gekommen den ich finde es echt schön und wer fertigt die eigentlich an ;)??
    Lg sarah
    Sarah.girl15@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  22. Frage: welche Schauspieler wären für ihre Protagonisten ideal, falls die Bücher jemals verfilmt werden sollten? :)

    LG
    Eien

    AntwortenLöschen
  23. Hallo ihr Lieben!

    Wow! Ich bin begeistert von so vielen, so tollen Fragen und freue mich schon sehr darauf, euch allen zu antworten. Sobald die Runde vorüber ist, und alle Fragen an Bord sind, wird bei Ka-sas ein Interview mit euren Fragen und meinen Antworten online gehen. :)

    Ich drücke euch die Daumen für einen Gewinn! Falls Ihr kein Glück haben solltet, möchte ich euch meine momentane Leserunde auf LovelyBooks empfehlen, bei der ihr ebenfalls Prints + E-Books gewinnen könnt: http://www.lovelybooks.de/autor/Stephanie-Madea/Hand-in-Hand-1102314435-t/leserunde/1106253695/1106292498/?tag=1106192676

    Ich freue mich auf euch!

    Liebe Grüße
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  24. Hey eine echt tolle Reihe und schöner Blog.
    Meine frage wäre wieso sie gerade in die Richtung des Romantic Thrill Bücher schreibt, wie sie dazu kam?
    Lg lara

    AntwortenLöschen
  25. Huhu ihr lieben,
    das klingt nach einer spannenden Reihe.
    Auch wenn ich bei Lara was von Romantic Thrill lese liest sich die Kurzbeschreibung eher wie Dystopie - Fantasy - Erotic.
    Wo beginnt die Grenze, welchem Genre kann man die Reihe nun am besten zuordnen und wieso. Also nicht warum sie das schreibt (das würde mich auch interessieren aber fragte ja Lara schon) sondern wieso für sie dort die Grenze liegt.

    Ich frage, weil ich vor kurzer Zeit mich auf Spurensuche begeben habe nach Genre, Subgenre und Bedeutung. Es wird für mich (anderen geht es da vielleicht auch so) bei einem Buch immer schwerer zu erahnen was es für ein Genre ist. Zumal immer mehr herausgestampft, aber auch vermischt werden.

    Ohje jetzt habe ich mich um Kopf und Kragen geredet aber ich hoffe es ist klar was ich will *hihi

    AntwortenLöschen
  26. Super Buchreihe ;-)
    Ich würde fragen, ob es schwer ist ein Teil einer Reihe zu schreiben, da die Gefahr, dass man im Folgeband zu viel wiederholt ( grade wenn die Teile mit Abstand erscheinen) um vergangenes zu erklären doch sehr hoch ist ?

    LG Julia

    AntwortenLöschen
  27. Hallo,

    ich würde sehr gerne für die Printbücher in den Lostopf hüpfen =)
    Meine Frage ist: Wie lange hat es gedauert beide Bücher zu schreiben?

    Lg
    Micha

    AntwortenLöschen
  28. Wow von der Reihe habe ich tatsächlich noch nichts gehört, aber es klingt echt interessant. Und das jemand sein Augenlicht verliert...sehr ungewöhnlich, daher ist meine Frage an die Autorin: "Wurdest du selbst mit dem Thema Blindheit bereits konfrontiert durch Familie oder Freunde oder selbst?"
    LG Fiorella

    AntwortenLöschen
  29. Hallo und vielen Dank für die tolle Verlosung! Ich würde die Autorin fragen, wieviele Teile sie für die Moonbow-Reihe geplant hat.

    Viele liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  30. Huhu....
    die Bücher klingen super interessant und die Infos haben mich neugierig darauf gemacht :-)
    Ich würde von S. Madea gerne wissen, wie sie die Protagonisten aufeinander abstimmt....Passiert das im Laufe der Planung vorab, oder eher spontan beim schreiben und ausfeilen der Story, also nach und nach? Stelle mir das sehr aufregend vor, wenn sich alles zusammen fügt :-)
    Vielen Dank, für das tolle Gewinnspiel!!!

    Liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  31. Oh wie schön, euer Layout ist ja schon dem Wetter angepasst, sieh richtig klasse aus und ist so farbenfroh!
    War bereits vor dem ersten Teil klar, dass ein zweiter oder weitere folgen wird/werden?
    Diese beiden Bücher hab ich sofort auf meine Wunschliste gesetzt, ich habe heute erstmals von den beiden Bänden gelesen. Danke für die Vorstellung der Moonbow-Reihe!
    Liebe Grüße,
    Petra
    (Donauland)

    AntwortenLöschen
  32. Holla die Waldfee! :D Das sind - wenn ich mich nicht verzählt habe - unglaubliche 28 Fragen!
    Wahnsinn! Damit hätte ich nicht gerechnet. Und so interessante. Hach, ich freue mich.

    *Autorin spitzt den Bleistift und beginnt mit dem Beantworten. :D :)

    Bis in aller Kürze!

    AntwortenLöschen
  33. Hallo, gern mach auch ich bei der Verlosung mit. Meine Frage an die Autorin: An welchen Orten bekommt sie die Inspiration für Ihre Geschichten? An welchen Orten lässt es sich gut schreiben?

    AntwortenLöschen
  34. Na das klingt spannend und interessant, so dass ich auch mal noch flink hier mit reinhüpfen möchte. Vor lauter Ferien geht einfach immer was unter ;)

    Meine Frage an die Autorin Stephanie Madea:
    Was sind deine absoluten Lieblingsbücher? Und zwar Aktuell und aus der Kindheit / Jugendzeit? ;)

    Bin schon auf die Antwort gespannt ;)

    Ach und ja, ein wirklich gelungenes herbstliches Outfit habt ihr hier nun gezaubert ;) das gefällt mir sehr gut ;)

    LG Bibi

    AntwortenLöschen