Freitag, 15. August 2014

[Presse Information] Presse Information - Lesung "Schattenzwilling" von Katrin Bongard



PRESSE-INFORMATION




„Schattenzwilling“ – ein packender Thriller der Potsdamer Autorin Katrin Bongard
Buchpremiere am dunkelsten Ort Deutschlands im Naturpark Westhavelland

Hamburg, 13. August 2014. Ende August 2014 erscheint der neue Roman von Katrin Bongard bei Oetinger Taschenbuch. Der Potsdamer Autorin ist mit „Schattenzwilling“ ein fesselnder Thriller für Jugendliche und Erwachsene gelungen. Der Leser wird bis zum Schluss in die Irre geführt und weiß genau wie die jugendliche Protagonistin Teresa irgendwann überhaupt nicht mehr, wem er trauen kann. Teresa ist ziemlich verunsichert, als ein Freund ihrer Eltern mit seinen Zwillingssöhnen Kai und Adrian zu Besuch kommt. Vor zwei Jahren war Teresa in Adrian verliebt, der nun im Rollstuhl sitzt. Jetzt fühlt sich Teresa stark zu Kai hingezogen – und schämt sich dafür. Doch ist Kai wirklich Kai? Oder ist Teresa das Opfer eines gefährlichen Verwechslungsspiels? Katrin Bongard zeichnet authentische Charaktere und keine Stereotypen von Gut und Böse. Jeder hat seine Schattenseiten.

„Schattenzwilling“ spielt in Brandenburg und im Westhavelland, genauer gesagt in Gülpe, dem dunkelsten Ort Deutschlands. Gülpe gilt als der Ort mit der geringsten nächtlichen Lichtverschmutzung in Deutschland, was besonders Astronomen und Sternenbeobachter zu schätzen wissen, da sich hier der eindrucksvolle Anblick eines sternenübersäten Himmels bietet. Der Ort im Naturpark Westhavelland erhielt deshalb im Februar 2014 die Auszeichnung als International Dark Sky Reserve und ist damit erster deutscher Sternenpark.



Katrin Bongard wird „Schattenzwilling“ beim 4. WestHavelländer AstroTreff am 30. August 2014 ab 16 Uhr in Gülpe vorstellen.
Nähere Informationen zum Ort und der Veranstaltung finden Sie hier: http://bit.ly/1unBSIg



Katrin Bongard:
„Schattenzwilling“
Klappenbroschur. Originalausgabe
Ab 14 Jahren. 272 Seiten
Hamburg: Oetinger Taschenbuch, 2014
ISBN 978-3-8415-0279-7
12,99 €(D) / 13,40 €(A) / 18,90 sFr
Erscheint Ende August 2014
Link zum Buch: http://bit.ly/Y0xy4h

Katrin Bongard lebt in Potsdam. Dort arbeitet sie als Drehbuchentwicklerin für Film und Fernsehen und parallel dazu als Autorin. Für ihren Debütroman "Radio Gaga" erhielt sie den Peter Härtling-Preis, den Preis der Jury der Jungen Leser Wien sowie den Jugendbuchpreis Goldene Leslie.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen