Sonntag, 16. November 2014

[Blogtour] Blogtour Nightmares! Tag 4 - Interview mit Jason Segel



Willkommen zur Blogtour von 

"Nightmares! - Die Schrecken der Nacht"
Jason Segel & Kirsten Miller
Gestern wart ihr ja bei Manja und habt den finsteren Horror auf 2 Beinen kennengelernt.


Heute hab ich ein schönes Interview von Jason Segel für euch

© Michael Muller

 Jason Segel hatte früher selbst schreckliche Albträume – genau wie Charlie. Und genau wie Charlie hat er irgendwann begriffen, dass uns unsere Ängste stark machen können, wenn wir uns ihnen stellen. Jason macht viele Sachen gerne, zum Beispiel: schauspielern, schreiben, musizieren oder Zeit mit Freunden verbringen. Wenn er nicht gerade Drehbücher schreibt oder Songs für Filme textet, ist er selbst auf der Leinwand zu sehen oder als Synchronsprecher zu hören. Vielleicht kennst Du ihn aus dem Kinofilm Die Muppets. Deine Eltern kennen ihn bestimmt aus einem seiner anderen Filme. Nightmares! – Die Schrecken der Nacht ist sein erstes Kinderbuch. Er hat es zusammen mit Kirsten Miller geschrieben.









Wie kommt es, dass Sie neben Ihren zahlreichen Film- und Fernsehrollen und dem Verfassen von Drehbüchern nun ein Kinderbuch geschrieben haben? Und warum über Albträume?

Jason Segel: Ich glaube, mit Büchern können Kinder daran erinnert werden, dass sie ganz schön schlau sind – und das auf unterhaltsame Art und Weise! Beim Lesen können dank ihrer Vorstellungskraft ganze Welten entstehen, und davon profitieren sie sehr viel mehr, als wenn sie einfach nur passiv vor dem Fernseher sitzen. Über Albträume wollte ich schreiben, weil ich Kindern damit vermitteln will, dass es vollkommen in Ordnung ist, Angst zu haben.

Charlies Albträume werden im Buch eines Tages plötzlich real, und er muss sich seinen schlimmsten Ängsten stellen. Haben Sie einen Tipp für Ihre jungen Leser, was man bei schrecklichen Albträumen tun kann?

Der Schlüssel ist, dass Albträume dir dabei helfen, dich deinen realen Ängsten zu stellen. Und dich deinen Ängsten zu stellen macht dich mutig und stark.



Die Albtraumwelt namens »Anderwelt« ist voller seltsamer und gruseliger Wesen wie den augenlosen Kaninchen mit rasiermesserscharfen Zähnen oder dem Gorgonen, dem Schlangen aus dem Kopf wachsen. Wie sind Sie auf die Ideen für diese Anderwelt-Charaktere gekommen?

Meine Co-Autorin Kirsten Miller und ich haben versucht, mit unserem inneren Kind Kontakt aufzunehmen und uns dann vorzustellen, welche Dinge für Kinder furchteinflößend sein könnten. Im Übrigen glaube ich, dass wir alle die Fähigkeit besitzen, mit unserem inneren Kind in Verbindung zu treten – dieser Kontakt bricht niemals ab.

NIGHTMARES! – DIE SCHRECKEN DER NACHT ist der erste Teil einer Trilogie. Was erwartet uns in den nächsten beiden Büchern?

In den beiden Folgebänden geht es darum, was passiert, wenn man sich seinen Albträumen und damit seinen Ängsten nicht stellt – und die Leser werden den Ursprung der Anderwelt und seiner Bewohner noch besser kennenlernen!

In einem Interview haben Sie gesagt, dass Filme wie »Die Goonies« oder »Labyrinth« Ihnen dabei geholfen haben, mit Ihren Ängsten umzugehen. Was denken Sie, werden die Leser aus Ihrem Buch mitnehmen?

Ich hoffe sehr, dass die NIGHTMARES!-Bücher dieselbe Botschaft vermitteln wie die Bücher und Filme, die ich als Kind gelesen und gesehen habe: nämlich dass Magie existiert, und dass es möglich ist, sie in Geschichten zu finden.

Wir freuen uns sehr, dass NIGHTMARES! – DIE SCHRECKEN DER NACHT jetzt in Deutschland erscheint. Gibt es etwas, das Sie Ihren deutschen Lesern sagen möchten?

Ich freue mich sehr darauf, Euch alle sehr bald persönlich zu treffen!


Vielleicht seid ihr ja auch in der Nähe wenn Jason Segel nach Deutschland kommt.
Morgen ist es schon soweit, hier die Termine noch einmal im Überblick:
Jason Segel kommt am 17. und 18. November nach Deutschland,
um sein Buch persönlich vorzustellen!
Die Termine:

Montag, 17. November, 18:00 Uhr: Signierstunde bei Hugendubel im KaDeWe, Berlin


Dienstag, 18. November, 18:30 Uhr: Lesung mit Jason Segel und Rainer Strecker,
Moderation Jessica Schlage im CinemaxX am Dammtor, Hamburg

CHARLIE’S SCHLAF-BLOSS-NICHT-LIED
Und wer immer noch nicht genug bekommen kann, der sollte hier einen Blick riskieren!
Die Homepage der Nightmares! - Trilogie

Morgen geht es schon direkt weiter mit der Blogtour, doch ich hoffe schon jetzt, das wir euch das Buch näherbringen können!
Schaut also morgen bei Karin rein. Für die komplette Übersicht könnt ihr hier im Blogtourfahrplan  schauen.

Gewinnspiel
Finde die farbig markierten Worter in allen Beiträgen der Blogtour und forme den Lösungssatz!
Schicke ihn bis zum 19.11.2014 / 12 Uhr an folgende Mailadresse:
netzwerkagenturbookmark@gmail.com

Gewinne:
1.-3. Platz
Je ein signiertes (von Jason Segel) Exemplar von "Nightmares! - Die Schrecken der Nacht"

4.-6. Platz
Je ein Exemplar von "Nightmares! - Die Schrecken der Nacht" 
+ 1 DVD Box How I Met Your Mother Staffel 9


7.-10. Platz
je ein Exemplar von "Nightmares! - Die Schrecken der Nacht"

*****
Keine Barauszahlung des Gewinns möglich

Teilnahme am Gewinnspiel ab 18 Jahren oder mit Erlaubnis des Erziehungsberechtigten
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

Datenschutz: Adressen werden dem Dressler Verlag zum Versand der Gewinne übermittelt und nach dem Gewinnspiel gelöscht
Keine Haftung für Postversand
Versand innerhalb Deutschland - Österreich - Schweiz

Kommentare:

  1. Frage: sind die markierten wörter mu in den beiträgen oder auch in demas folgt, also was man gewinnen kann und das man z.b. Sie farbigen wörter suchen muss. Weil ich frag mich schon die ganze zeit ob die wörter farbig und signiert auch dazugehören oder ob das nur bunt ist um es mehr hervorzuheben
    LG Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Juhuu Liebe Anna, ich hab es nun noch mal besser zu auseinanderhalten markiert und die zu findenen Wörter in Orange markiert ;-) Viel Glück beim Gewinnspiel.

      LG Katja

      Löschen
  2. Hallo und guten Tag,

    hey mit Bart sieht der Mann total seriös aus und gar nicht wie ein Kindskopf aus dieser Serie.
    Auch durch das Interview kommt er bei mir sehr gut an und rüber.

    Na ja, schauspielern ist das eine und man sollte sich da nie täuschen lassen. Der Mann und seine Einstellungen gefallen mir sehr.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
  3. Hallo (:
    Fand Jason Segel ja schon immer sympathisch- das Interview unterstreicht dies nur umso mehr.

    Tolle Bogtour- bin schon gespannt wie es weitergeht. Und beim Gewinnspiel versuch ich auf jeden Fall mein Gück (:

    Liebste grüße Lole

    AntwortenLöschen
  4. Hallo^^
    ein sehr interessantes Interview! Ich bin ein riesiger Jason Segel Fan, er ist so sympathisch*-* Und damit, dass er jetzt ein Buch geschrieben hat, sammelt er noch mehr Pluspunkte:D

    Liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe eine Gänsehaut, ein super-gruslig-schönes Interview!
    Danke und liebe Lesegrüße, SABO/Danie S.

    AntwortenLöschen
  6. Die nächsten Teile scheinen ja noch gruseliger zu werden :-)
    Tolles Interview

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen!

    Wieder ein schöner Beitrag und interessant! Ich selber hab ja sehr selten Albträume, aber wenn, dann sind sie meist schon recht heftig und wenn ich aufwache, brauch ich dann immer ein paar Minuten, bis ich mich wieder orientiert hab ... *brrrrr* :D

    LG Aleshanee

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Katja,

    danke für die tolle Vorstellung von Jason. :) Alle bisherigen Lösungswörter sind notiert. ;-)

    LG Litis

    AntwortenLöschen
  9. Hallöchen Katja, hat wirklich Spaß gemacht sich intensiver mit dem Buch zu beschäftigen. Vielen, vielen Dank dafür.
    GLG,
    Mel

    AntwortenLöschen
  10. Schönes Interview! Die Filme "Die Goonies" und "Labyrinth" (mit einem großartigen David Bowie!) habe ich auch sehr gemocht!

    LG,

    BookHook

    AntwortenLöschen
  11. Huhu Katja, was für ein schöner Beitrag. Ich mag diese Blogtour echt gerne und werde immer neugieriger.
    Liebe Grüße
    Mandy

    AntwortenLöschen

Impress Herzensblogger

Impress Herzensblogger

About

Follower