Montag, 30. März 2015

[Aktion] Buchvorstellung - Ka-Sas Buchfinder feiert Ostern



Ka-Sas Buchfinder feiert Ostern

Passend zum bevorstehenden Osterfest möchte ich euch, samt euren Kindern, auf eine kleine Reise mitnehmen.
Autor Boris Koch hat ein fantastisches Kinderbuch geschrieben. Eines, welches mich und meine Tochter voll überzeugen konnte, weswegen wir es nun vor Ostern noch mal erneut und nicht nur mit einer Rezension vorstellen möchten.

Das Kaninchenrennen - Boris Koch




http://www.randomhouse.de/content/edition/covervoila_hires/Koch_BDas_Kaninchenrennen_147864.jpg




  • Gebundene Ausgabe: 336 Seiten
  • Verlag: Heyne fliegt
  • erschienen am: 6. Oktober 2014
  • ISBN-10: 3453269403
  • ISBN-13 978-3-453-26940-8
  • Preis 12,99€
  • Meine Wertung: 5/5






Lauf Blackbeard, lauf!

Das Buch "Das Kaninchenrennen" von Boris Koch ist bereits im Oktober 2014 bei Heyne fliegt erschienen und bietet kleinen wie großen Lesern viel Potential, für sich Eigenes aus der Geschichte zu ziehen.
Aber in erster Linie steht hier das Lesevergnügen. Boris Koch bietet Lesern ab ca. 10 Jahren, ein spannendes Abenteuer.
Freundschaft und Tierliebe, sowie Verantwortungsbewusstsein sind Themen, die sehr schön in die Geschichte eingeflochten sind.

Hier für euch der Klappentext
Zwei Freunde, ein Kaninchen und das Rennen ihres Lebens
Seit ein kleines Kaninchen vor vierhundert Jahren das Städtchen Niederrhode gerettet hat, findet zum Andenken jährlich das Große Kaninchenrennen statt. Auch Tim darf wie alle Zehnjährigen daran teilnehmen. Doch plötzlich steckt er im Schlamassel seines Lebens – denn er kommt wieder einmal zu spät und zieht so ausgerechnet das dreibeinige Kaninchen aus dem Lostopf! Als Tim sich dann auch noch mit seinem besten Freund Carsten zerstreitet, Ärger mit dem schlimmsten Rüpel der Schule kriegt und mit seinem lahmen Kaninchen zum Gespött der ganzen Stadt wird, scheint alles verloren. Aber Tim gibt nicht auf. In dem zugezogenen Pascal und der kämpferischen Lissy findet er neue Freunde, und gemeinsam beschließen die drei Außenseiter, allen Vorurteilen und Widrigkeiten die Stirn zu bieten. Ein unerhört genialer Plan nimmt Gestalt an … Versprochen: Dieses Kaninchenrennen wird niemand je wieder vergessen!


Ostern naht und wir haben rund um das Buch noch weitere Themen geplant:

30.3. Das Kaninchenrennen (heute)
31.3. Die Planung beginnt - Ostereier ausmalen mit 
Ka-Sas Buchfinder
01.4. Kindermeinung zum Buch
02.4. Osterplausch mit Boris Koch
03.4. Das Kaninchenrennen - Das Spiel zum Buch
04.4. Gewinnerbekanntgabe
Gewinnspiel
Ihr könnt natürlich auch etwas gewinnen, beantwortet einfach die Frage in jedem Post im Kommentar, für jede beantwortet Frage gibts ein Los (insgesamt könnt ihr also eure Gewinnchance erhöhen, wenn ihr alle 5 Lose habt)
Hier findet ihr die Leseprobe zum Buch, ich wüsste gerne eure Meinung :-) 

Am 4.4.2015 verlosen wir auf Ka-Sas Buchfinder dann insgesamt 3 signierte Exemplare von "Das Kaninchenrennen" von Boris Koch


* Rechtliches*
  •  Teilnahme am Gewinnspiel ab 18 Jahren, oder mit Erlaubnis des Erziehungs/Sorgeberechtigten
  • Bewerber erklären sich im Gewinnfall bereit, öffentlich genannt zu werden(Gewinnerpost) und das ihre Adresse dem Verlag zwecks Gewinnversands übermittelt wird.
  • Keine Barauszahlung der Gewinne möglich
  • Keine Haftung für den Postversand
  • Versand der Gewinne innerhalb Deutschland - Österreich - Schweiz
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

Kommentare:

  1. Hallo ihr lieben!!! :D

    Ich finde die Geschichte hört sich toll an und mein Patenkind wird es lieben. Deshalb hüpfe ich sehr gerne in den Lostopf. ;)

    Mein Eindruck zu der Leseprobe ist sehr gut. Ich bin gespannt wie der arme Tim das Rennen gewinnt mit einem kaninchen das kämpfen kann auch wenn es dreibeinig ist und seinen neuen Freunden Pascal und Lissy.
    Und Mann das ist Training, ich denke um 04:00 Uhr ohne Kaffee und dannn herumgehetzt zu werden..Buuuhhh das wäre nichts für mich, da würde ich einschlafen noch bevor ich zuhause wäre... ;)

    Oder den Turbo einschalten wenn ich einen Kaffe kriegen könnte.

    Liebe Grüße Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Hoffentlich klappt es jetzt...

    Also, meine Tochter und ich haben zusammen die LP gelesen und sind beide begeistert.
    Bekka findet es ja ganz fürchterlich um 4 Uhr schon aufstehen zu müssen. Ihr tat Tim richtig leid. Der Großvater ist ihr schon einmal nicht besonders nett. Die ist schon sehr gespannt, wie das Buch weitergeht. Das Tim gewinnt ist für sie klar, dass muss so sein. Der kämpfende Hase mit den drei Beinen, fand sie cool. Das fand sie besonders und mal echt eine tolle Idee.

    Lg Mone und Bekka

    AntwortenLöschen
  3. Wir haben die Leseprobe auch gelesen und sind hinsichtlich des Themas etwas Unentschieden. Ich finde das Thema mit Kaninchen und Rennen etwas uninteressant. Meine Tochter jedoch nicht. Gut, dass es ein Kinderbuch ist! Auf jeden Fall wären wir auch die Geschichte sehr gespannt! LG

    AntwortenLöschen
  4. Na es ist zwar noch ausserhalb des Lesealters für meine Motti, aber für Cousinchen (10 J.) könnte ich mir das sehr gut vorstellen.
    Ich find die Leseprobe sehr ansprechend.... klingt erstmal interessant, was Tim da erleben darf. So eine Aktion, mit dem Hasenrennen hat ja schon was (erinnert mich im ersten Moment so ein bisschen an das Märchen mit dem Hase und dem Igel). Aber dass Tim nun mit einen dreibeinigen Hasen, der kämpfen kann hier zum Training muss ... interessante Sache. Das Thema Freundschaft kommt hier wohl auch nicht zu kurz, was ich immer persönlich ganz tooll finde ;)
    Klingt alles sehr interessant, unterhaltsam und auch spannend, wie es wohl weitergeht und was uns da so alles erwartet ;)

    Von daher hüpfe ich sehr gerne mit in den Lostopf ;)

    AntwortenLöschen