Dienstag, 19. Mai 2015

Bücherwahnsinn



Liebe Leser,

mittlerweile kennen wir uns ja schon ein wenig und ihr kennt unseren stetigen Lesehunger!
Wer kennt das nicht, den Drang fantastische Welten zu erobern, in Figuren zu versinken, oder sich mal weit ab zu träumen um der Realität eine Weile zu entfliehen.


Richtig schlimm wurde es vor einigen Jahren und am Ende des Monats war weder mein Buchhunger noch mein Geldbeutel befriedigt. Ich, als Dauergast bei den Supermarkständen, an denen Mängelexemplare dargeboten wurden.

Irgendwann hatte ich mal die Faxen dicke und fragte einfach Google, ja eine Suchmaschine und sie spuckte unter anderem den Link von www.arvelle.de aus.

Ich muss euch warnen, wirklich ernsthaft, wenn ihr auf den Link klickt, könntet ihr einer neuen Sucht
befallen werden.
Denn neben dem bequemen Online - Shopping, erwarten euch hier meist wahre Schnäppchen aus dem Bücherdschungel. Regelmässig kommt die Newsletter Mail, wenn neue Bücher eintreffen, oftmals auch Genre oder Verlagssortiert, so das ich immer einen guten Überblick habe.
Aber wer meinen Wahn nach Buchreihen kennt, weiss das ich hier auf der Unterseite von Arvelle öfter anzutreffen bin. Unter Aktionspakete trifft man mich als Sparfuchs. Dort werden regelmäßig neue Angebote eingestellt.

Wer sich gerne auch unterwegs auf Facebook aufhält, der kann die Seite auch dort liken, wird da aber visuell ganz schön in Versuchung geführt :-)   Arvelle bei Facebook

Hier mal einige meiner Schätze (Katja)

Arvelle ist zwar nicht Schuld, das wir lesebegeisterte Freaks sind, nein... das waren wir schon immer!
Aber Arvelle ist schuld das wir unsere Sucht immer noch ein wenig mehr im Monat ausleben können, ohne am Ende völlig Pleite zu sein :-)
Mit Buchschnäppchen von - 50-90% zum regulären Verkaufspreises kann man nicht widerstehen.
Unter anderem habe ich da für meine kommenden Fantasywochen im Juni für euch eingekauft und meinen Bestand mit einer Twilight-Buchreihe ausgestockt. Den gebe ich dann zum Beispiel an Einen von euch weiter.

Warum ich dort einkaufe?

Weil mich die Qualität mehr überzeugt als im Einzelhandel. Die Bücher die ich kaufte haben keine Knicke & Flecken, sondern oft lediglich Lagerspuren und in der Beschreibung kann man immer genau den Zustand der Bücher erkennen. Ich hatte nach etlichen Käufen bisher keine Reklamationen.

Sparfüchse kommen bei den Buchschnäppchen von Arvelle, auf jeden Fall auf ihre Kosten, aber die Schuld müsst ihr dann Arvelle geben, und nicht mir :-)

Eure Katja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Impress Herzensblogger

Impress Herzensblogger

About

Follower