Montag, 7. Dezember 2015

[Buchtipp] Geheimnisse von Blut & Liebe - Dunkle Jagd 1 von Elke Aybar

Magie - mächtig & gefährlich

Die einen stehen auf Kaffeeklatsch und Kuchen und ich eben auf alles was nur ansatzweise Fantasy ist :-)





"Geheimnisse von Blut & Liebe" von Elke Aybar


Hier die Fakten:
  • Taschenbuch broschiert für 12,00€
  • E-Book für 0,99€ [Klick]
  • 376 Seiten
  • Amazon Media EU S.à r.l.
  • erschienen  Dezember 2013
  • Genre: Fantasy, Vampirromane
  • Teil 1 von 2
  • ISBN-13: 978-1494456023
geheimnisvoll & magisch

Zum Inhalt:
Wenn sich plötzlich eine Pforte für dich öffnet, die vor einem Augenblick fest verschlossen war - gehst du hindurch? Handschellen, sepiafarbene Tinte und das Hohelied. Für ihre Rache nimmt Aurelie ein Leben auf der Flucht in Kauf. Doch als Demian sie auch nach fünf Jahren noch nicht aufgespürt hat, wagt sie sich aus der Deckung. Ihre Neugier treibt sie direkt an einen geheimnisvollen Ort. Dort offenbart sich ihr, was sie immer geahnt hat: Es gibt eine Welt voller Magie! Von nun an ist die Nacht jedoch gefährlich. Denn der Vampirfürst Serge regiert sein Volk mit äußerster Brutalität. Nur der junge Vampir David besitzt die Macht, sich Serge zu widersetzen. Aber ist er bereit, dafür alles zu gefährden, was ihm wichtig ist? Am Ende gerät nicht nur Aurelie zwischen die Fronten

Aurelie, Serge & alles was dazwischensteht

Zur Autorin:
Elke Aybar lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Heilbronn. Ihr Traum ist es, mit der Familie, Freunden, Pferden, Hühnern, Hunden und Katzen irgendwo im Süden auf einem riesigen Anwesen zu wohnen. Am liebsten mit Badesee und angrenzendem Wald. Regelmäßig zu Weihnachten wünscht sie sich wenigstens das kleine Schreibhäuschen von Cornelia Funke (Frau Funke, wenn Sie das hier zufällig lesen ... ).

Wenn Elke nicht schreibt, kocht sie gerne - meistens jedoch zu scharf und zu kreativ für den Familiengaumen. Es gibt da eine Geschichte, in der eine beachtliche Menge Ingwer die Hauptrolle spielt und eine noch größere Portion Liebe, denn die Suppe wurde anstandslos ausgelöffelt.

Den Lesern nahe zu sein, ist ihr wichtig, und sie freut sich über regen Kontakt. Am besten erreicht man sie über ihre Homepage: www.elke-aybar.com

Ich bin nun fast durch mit dem ersten Band und bin hin und weg.
Und nun will ich euch einfach darauf aufmerksam machen, das gute Bücher nicht immer viel Geld kosten müssen, mit 0,99€ ist das Buch auf jeden Fall ein Prima Einsatz für meine Lesesucht gewesen und mal ehrlich, das Cover ist auch so fein, das tät sich auch unterm Weihnachtsbaum gut machen!.  


Bisher erschienene Bücher der Reihe:





Mehr Informationen zu den Büchern von Elke Aybar erhält der Leser hier:
Ich hoffe meine Vorstellung macht ein wenig Lust auf mehr!
Oder jemand von euch kennt das Buch/Bücher schon, dann schreibt mir, wie es euch gefallen hat!

Ich wünsche euch eine schöne Vorweihnachtszeit,
eure Katja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Impress Herzensblogger

Impress Herzensblogger

About

Follower