Dienstag, 9. Februar 2016

[Blogtour] Lovely Bad Boy - Sam

Herzlich willkommen zu vorletzten Tag unserer Blogtour
"Lovely Bad Boy" von Amy M. Soul

Heute erfahrt Ihr mehr über Sam - unserem Bad Boy. 
Ich freu mich schon jetzt auf Euer Feedback.

Hier noch mal der ganze Fahrplan
 
**********

Wer ist Sam?
Sam ist der neue Besitzer der Bar Legacy. Er ist der Freund von Sarahs Mitbewohner Jonas. Schwarzes Haar, strahlend blaue Augen, verdammt gut aussehend, sexy, ruhige dunkle Stimme...


Ben Hill / Hola.com © liegt beim Fotografen
So stelle ich mir Sam vor, ich denke Model Ben Hill kann unserem Clubchef super verkörpern.


Weitere Infos über Amazon
Gegenüber Sarah verhält Sam sich einerseits wie ein Arschloch, er kann aber auch anders. Sam ist einerseits Boss, andererseits aber auch Lover Sarah hält es für eine mögliche Persönlichkeitsstörung
Sam war 3 Jahre in den USA Sam hält sich selbst für einen Mistkerl Sam hat den Ruf nur mit den Frauen ins Bett zu wollen, er scheint nichts Ernstes zu wollen => hängt mit seiner Vergangenheit zusammen.

Ben Hill / Hola.com © liegt beim Fotografen

 Doch Sam hat auch eine andere Seite...
Finde heraus, wie man den Bad Boy zähmt.

Ich finde er passt gut zu seinem Club Legacy, oder?

Club Legacy/ Quelle Lions Club

Ich bin ja nun neugierig, im Rahmen unseres Blogtour Gewinnspiels würde ich von euch gerne wissen, was für euch die typischen Anzeichen eines Bad Boys sind!?


Gewinne:

Platz 1
ein Taschenbuch "Lovely Bad Boy"mit Lesezeichen und kleinen Goodies (Wahlweise kann man auch ein anderes Buch der Autorein wählen)

Platz 2-3
jeweils ein E-Book "Lovely Bad Boy" im Wunschformat
Wahlweise kann man auch ein anders Buch der Autorin wählen)
Gerne könnt ihr euch hier über die weiteren Bücher informieren

Bewerben könnt ihr bis einschließlich 10.2.2016 per Kommentar unter diesem & den anderen teilehmenden Posts.


Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden

Kommentare:

  1. Hallo,

    da fällt mir ein gutes Aussehen ein, von dem er auch weiß und das nach außen hin verkörpert. Er kommt gut bei Frauen an und macht auch kein Geheimnis aus seinen unzähligen Frauenbekanntschaften :)

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo ihr lieben! :D

    Erst mal wo Du recht hast, gebe ich Dir recht. In dem Club könnte ich ihn mir auch sehr gut vorstellen. :D

    Was die Typischen Anzeichen eines Bad Boys sind...Oha...;)
    Also ich würde sagen man weiß auf den ersten Blick, denn stell ich nicht gleich meinen Eltern vor, denn er strahlt nicht nur etwas Dunkles aus, sondern hält sich auch nicht unbedingt immer an die Regeln.
    Er gibt sich geheimnisvoll und er kann ein Gen haben, das sagt dreh ihm den Hals rum ;) Ich hatte mal sowas und ich sag Dir, da hat es gefetzt, denn ich kann dann auch nicht ruhig sein. :)

    Ich bin jetzt umso Neugieriger auf die Geschichte und würde gerne in den Lostopf hüpfen.

    Liebe Grüßle Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Hi, ein typischer Bad Boy? Ganz klar, ein etwas rauer Charme, nicht unbedingt klassisch schön, aber fesselnd, muss er aussehen, dazu kommt dann noch das gewisse Etwas an hartem Auftreten mit weichem Kern. Ein schwarzes, kerniges Leder-Outfit ist dabei nie ganz verkehrt. :-)
    Liebe Grüße,
    Ira

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,

    abgesehen vom sexy und leicht verruchtem Aussehen gehört - meiner Meinung nach - auch Arroganz und ein ausgeprägtes Selbstbewusstsein zu einem Bad Boy mit dem gewissen Desinteresse, dass einen noch mehr dazu verleitet, mehr über ihn zu erfahren ;-)
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Widersprüchlicher Charakter, mal super Nett und dann wieder Hart Schale. Freiheitsliebend, Einzelgänger, vorgeschoben das man NIEMANDEN mag, es nichts gibt was interessiert oder auch nur am Rande beschäftigt. Arrogant und Unnahbar und hat meistens die Aura "Lass-Dich-Nicht-Mit-Dem-Ein"

    AntwortenLöschen
  6. Richtig coole Kleidung und ein konsequentes Auftreten.

    daniela.schiebeck (at) t-online.de

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  7. Heyyyyyyy,

    ich denke, dass Bad Boys nach außen hin immer hart sind aber im Inneren garnicht so hart sind! Sie tun nur so, weil sie sich schützen wollen! Sie kommen arrogant und eitel rüber, tun immer cool und unnahbar! Das sind für mich typische Bad Boys!

    Lg
    Gaby
    :-)

    AntwortenLöschen
  8. Guten Abend.
    Vielen Dank für diesen interessanten Beitrag.
    Für mich muss ein Bad Boy unnahbar sein und ein sehr selbstbewusstes Auftreten haben. Ich könnte mir auch vorstellen, dass er sehr sarkastisch ist. =)
    Liebe Grüße Jeannine M.

    AntwortenLöschen
  9. Hmmm, Für mich macht einen Bad Boy aus, dass er ziemlich gut aussieht und dies auch weiß und nach außen hin verkörpert. Außerdem ist er nicht gerade nett zu Frauen und hat einen dunkleren Humor. Dann ist er noch ziemlich unnahbar und die Meinung anderer ist ihm egal.
    LG jessy

    AntwortenLöschen