Dienstag, 29. November 2016

Der Sound, aus dem die Superhelden sind - Songs aus Game of Thrones



Der Sound, aus dem die Superhelden sind 
Songs aus Game of Thrones

Herzlich willkommen zum vorletzten Tag unserer #fansofthrones Blogtour. Ich hoffe Euch haben die Beiträge bis hierhin begeistern können. 
Heute habe ich mich dem Thema Musik verschrieben und ich habe nun wirklich lange überlegt, ob es mehrere Serien gibt, die mich immer wieder so "abholen" wie Game of Thrones. 
Es gibt keine...

Die Serie Game of Thrones wurde nach der großartigen Buchreihe von George R.R. Martin geschaffen. Und bereits nach einigen Folgen war jedem klar das hier nichts dem Zufall überlassen wurde und die langen Produktionszeiten durchaus einen Sinn ergeben, auch wenn wir nach jeder Staffel qualvoll aufstöhnen.

Die Musik, die diese Serie stetig untermauert ist tiefgreifend und immer auf die Szenerie geschrieben. Trauer und Qual wird genauso untermauert wie Freude & Euphorie.

Alleine das Anfangsintro ist so konzipiert, das man sich als Fan voll auf das kommende einlassen kann. Es zieht einen in die Geschehnisse der einzelnen Häuser und man findet schnell wieder in Vergangenes hinein.


 Ein weiterer Titel der in der Serie bei mir für Entsetzen gesorgt hat war "The Rains of Castamere" fast die ganze Folge wurde die Musik unterschwellig eingesetzt und man merkte, hier passiert was Bedeutsames, etwas was den Lauf der weiteren Geschichte beeinflusst. Nichts hat mich dann darauf vorbereitet, was kommen würde...
Doch dieser Titel löst noch heute bei mir ein sehr beklemmendes Gefühl aus.
"Die Rote Hochzeit"


The Making of 'Game of Thrones' Theme Song


Ebenfalls ein trauriger Song der auch Wegbeschreibend war "Goodbye Brother"  aus Staffel 1.
Dieses Lied hat mich echt lange verfolgt. 


Doch kommen wir zu den Liedern die pure Euphorie auslösen.
Es gibt ein paar Folgen, die so ergreifend enden, welches mit entsprechender Musik begleitet wurde. 
Das erste Mal war für mich das 1. Staffelfinale und "Finale" ist ein fantastischer Titel für diesen Song.

Bei diesem Titel bekomme ich schon zu Beginn einen Schauer, aber bei Mother of Dragon stehen mir immer regelmäßig die Haare zu Berge. Und wenn ich immer sage, dann meine ich das auch, wenn ich das Lied zig Mal hintereinander höre.


In Staffel 6 geht es dann noch einen Tick wahnsinniger und Daenerys (Emilia Clark) beweist hier echt Ausstrahlung in der Szene. Für mich unvergessen und episch.

Deswegen hier kein Musik Video sondern ein Filmausschnitt aus Folge 6/Staffel 6
Spoiler sind enthalten




Anhand des letzten Videos merkt man genau wie Szene und Musik miteinander harmonieren und sich letzten Endes unterstützen.
Es gibt eine Vielzahl solcher Szenen, doch zuviel mag ich hier ja auch nicht preisgeben.

 
Morgen gibt es den letzten Beitrag unserer Fan-Tour und diesen werde ich auch mit einem abschließenden Video beenden. Schaut also auch morgen unbedingt rein. 

Tagesfrage

Was ist dein Lieblingslied?





Gewinne

1x Jon Snows Schwert “Longclaw” (Dekoschwert)
1x Funko Brienne of Tarth
1x Funko Jon Snow
1x Funko Nachtkönig
1x Funko Jamie Lennister mit goldener Hand
1x Funko Daenerys Targaryen mit blauem Kleid
1x Das Lied von Eis und Feuer Band 1-10 in Print
1x Das Lied von Eis und Feuer Band 1-10 als E-Book (epub)
4 x je einen “Game of Thrones” Kalender 2017
1x A Game of Thrones – Das offizielle Kochbuch
1x From the Sands of Dorne – Eine Ergänzung zu A Game of Thrones – Das offizielle Kochbuch
1x Living Language: Dothraki
2 x je ein Buch “Game of Thrones - Die Adelshäuser von Westeros Staffel 1-5
1x je ein Buch “Shame of Thrones - Das Leid von Eis und Feuer - Der Winter plagt
Game of Thrones Grapic Novel 1-4 (Gesamtpreis)
Game of Thrones - Die offizielle Poster Kollektion
7 x je ein Buch “Game of Scones - Back dir den Wolf”
1x Game of Thrones Tasse “Nachtwache”
Eine Themenkette von Elas Schmuckkästchen
Eine Themenkette von Elas Schmuckkästchen


Um in den Lostopf für diese tollen Preise zu wandern, beantwortet die täglichen Tagesfragen der einzelnen Blogger. Pro beantwortete Frage bekommt Ihr ein Los. 
Bewerbung ist bis einschließlich 1.12.2016 möglich. Gewinnerbekanntgabe erfolgt am 4.12.2016 auf 
www.netzwerk-agentur.bookmark.de.

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden. 




Extra Verlosung
Unter allen Bloggern, die bis zum 1.12.2016 einen Artikel zu Game of Thrones veröffentlichen und mit folgendem Hashtag posten #fansofthrones verlosen wir :
1x einen 10 €uro Amazon Gutschein
  
 Es sollten keine Themen genutzt werden, die schon in der Blogtour aufgegriffen wurden.
Einen Überblick bekommt ihr hier
Die Gewinner werden ebenfalls am 4.12.2016 bekannt gegeben
Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden. 

 

Kommentare:

  1. Hallo vielen Dank für deinen Informativen Beitrag. Mein Lieblings Lied stammt aus der letzten Episode der sechsten Staffel. Der Lied Name lautet Light Of The Seven. Dieser Soundtrack hat mich neben der überaus krassen Seefeuer Explosion zum Staunen gebracht. Der Soundtrack war auch der Grund warum ich mir das Musik Album zu der sechsten Staffel einfach kaufen musste.

    Freundliche Grüße
    Kevin Vöhringer

    AntwortenLöschen
  2. Hallo und guten Tag,

    mir gefällt eigentlich "die Titelmusik" am besten in Verbindung mit dem Vorspann bei dem sich immer alles wieder neu und zu anderen Gegenständen und Dingen verändert.

    Zumal ich da nicht nur die stimmige Musik im Ohr habe, sondern auch immer wieder die zwar etwas stakkato wirkenden Bilder für meinen Geschmack vor meinen Auge sehen kann.

    Die mich aber als Zuschauerin einfach fesseln in ihrer besonderen eigenen Art und Weise der Darstellung. Und zusammen mit der entsprechenden Musik einfach Top sind!!!

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    Ich muss sagen, ich finde die Musik in Game of Thrones generell einfach klasse! Mein Favorit bleibt jedoch das Intro/die Titelmusik <3 Da bekomme ich beim Hören immer wieder eine Gänsehaut.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Mother of Dragons finde ich schon sehr geil wobei das Intro eigentlich doch das ist was die filme so genial macht und ansprechend und einem lockt zuzuhören und zuzuschauen :-)
    VLG Jenny

    AntwortenLöschen
  5. Hi,

    es sind einfach zu viele gute Songs bei!
    Aber bei einem geht es mir ähnlich wie dir: "Mother of Dragon". Das Lied ohne Gänsehaut zu hören ist für mich schlicht und ergreifend nicht möglich! Ich glaube, das gefällt mir am Besten. Obwohl ich sagen muss, dass mir das Unterschwellige, Bedrohliche von "The Rains of Castamere" auch unheimlich gut gefällt!

    LG
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  6. Hey :3
    Mein Lieblingslied ist ein inoffizielles Lied namens "Timbers and Winds" Es ist ein Song zur/über die Rote Hochzeit und wirklich sehr gut und emotional gemacht. Aber Achtung! Es enthält Spoiler. :)

    https://www.youtube.com/watch?v=IHtZ0klr04w

    Liebste Grüße, Tara <3

    AntwortenLöschen
  7. Hey,
    am Liebsten mag ich natürlich das Intro. ;) Ansonsten finde ich die Musik generell sehr toll von GoT.

    Ganz lieben Gruß
    Steffi

    AntwortenLöschen
  8. Huhu,
    ich mag das Intro und The Rains of Castamere. Und dann noch einen Song, der lief am ende der Episode, als Jamie seine Hand verlor. Hab versucht ihn zu googeln, hab ihn aber grad auf die schnelle nicht gefunden.
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  9. Ich mag auch die Titelmusik am liebsten, sie ist sehr eingängig.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Hallo, danke für den tollen Beitrag.
    Ich könnte mit die Musik auch ständig anhören.

    Mein Liebslingsied ist die Titelmelodie.
    Ich sehe mir den Anfang auch immer bis zum Ende an, weil ich die Melodie so toll finde. Besser hätte man das nicht machen können.

    Liebe Grüße, Ira S
    (irisch1094@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  11. Hallo :)
    Ich hab eigentlich vier Lieblinge
    Die Titelmelodie
    Goodbye Brother (Das war einfach ein so schöner und trauriger Moment mit der die Musik so gut harmoniert hat)
    Light of the Seven Da kam einfach die Gänsehaut der Song war genial gewählt und so passend einfach WOW!
    Und auch aus der letzten Staffel Winter has Come
    LG Melli

    AntwortenLöschen
  12. Hi.

    Hmm alle Lieder haben was an sich, aber tatsächlich mag ich den Titelsong schon am liebsten.
    Der prägt sich einfach ein :D
    Aber wie gesagt alle Songs waren oder eher sind toll.


    Liebe Grüße JessiBienchen
    JessiBienchen91@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  13. "Goodbye brother" ist auch einer meiner Lieblingssongs,aber auch "mhysa" oder '
    "I am hers,and she is mine" sind Gänsehaut Musik :) das Intro ist natürlich auch einzigartig,ist mein Handyklingelton :)

    AntwortenLöschen
  14. Huhu,
    Danke für den tollen Beitrag.
    Schlag mich jetzt nicht, aber ich liebe den Titelsong am meisten schlag mich jetzt nicht, aber ich liebe den Titelsong am meisten :) schon wenn ich nur die Klingel höre, könnte ich ausflippen Vor Freude =)

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  15. Danke für den tollen Beitrag und schade dass es morgen schon zuende ist. :(
    Ich liebe den Titelsong und Mother of The Dragons so sehr. Aber oft anhören kann ich die mir leider nicht, unser Soundsystem spackt ein wenig rum. :(
    Liebe Grüße
    Micky

    AntwortenLöschen
  16. Hallihallo!

    Also der Titelsong ist natürlich einfach nur episch und ich finde auch allgemein die Musik in Game of Thrones immer absolut passend, wie in keiner anderen Serie die ich kenne. Light of the Seven hat auch bei mir, neben vielen anderen Liedern, einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Ich weiß ehrlich gesagt leider nicht, ob Ramin Djawadi schon mal für seine Arbeit an Game of Thrones ausgezeichnet wurde, aber der Mann hätte es so was von verdient!

    Liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  17. Das wechselt. Aber momentan das Lied Hallelujah.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  18. Hallo,
    ich mag die Musik der Serie sehr. Mein Highlight wird aber immer das Intro bleiben. Sobald man die ersten Töne hört, ist man schon wieder direkt in dieser Welt drin... ich liebe es...

    Liebe Grüße
    Natascha Sünnen

    AntwortenLöschen
  19. Guten Morgen,

    da gibt es keine andere Antwort als das Intro. Ich liebe es einfach und gröhle immer mit. Aber wer kennt es auch anders als GoT Fan?

    LG Lena

    AntwortenLöschen
  20. Hey Katja,

    ich mag das Intro furchtbar gerne. Da ich ansonsten erst zwei Folgen geschaut habe, kann ich leider keine weiteren Lieder nennen. Aber von deinen vorgestellten Lieder gefällt mir "The Rains of Castamere" noch sehr gut.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  21. Hey :)
    Ich mag die Musik aus GoT allgemein sehr gerne. Am Liebsten mag ich aber auch das Intro
    LG
    Anne

    AntwortenLöschen
  22. Hallöchen!!! :D

    Toller Sound einer fantastischen Reihe und ich muss sagen das es mir wie dir geht mit den Haaren zu Berge und Gänsehaut bei Mother of Dragon.
    Das finde ich einfach gelungen.

    Lg Susanne

    AntwortenLöschen
  23. Hi
    Also Ligth Of The Seven hat auf jeden Fall einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Ich würde sagen das und das Intro sind meine Lieblingslieder. Aber bei der Serie passt eigentlich bei allen Szenen die musikalische Untermalung beeindruckend gut.

    lg

    AntwortenLöschen
  24. Huhu!

    Also ich kann nicht sagen, dass es bisher ein Lied gegeben hätte, was mir nicht gefällt. Die Musik ist wirklich perfekt abgestimmt und hat soetwas "episches" was einfach zu der Serie passt.
    Auch wenn Mother of Dragons wirklich Gänsehaut auslöst, bleibt das Intro tatsächlich mein Liebling. Das ist so eine tolle und eingängige Melodie, die sich wie wenige andere (spontan fällt mir da nur Harry Potter ein) eingebrannt hat. <3 Dazu noch die Bilder des Intros - großartig!

    LG, Ina

    AntwortenLöschen
  25. Hey,
    die Musik in Filmen bzw. Serien nehme ich meist nur unterschwellig wahr. Bei GoT habe ich kein spezielles Lieblingslied, aber was ich liebe ist die Titelmelodie!
    Liebe Grüße
    Lisi

    AntwortenLöschen
  26. Huhu,

    erstmal danke für diesen musikalischen Beitrag.

    Immer dieser Gruppenzwang XD aber ehrlich ich finde die Musik in GoT allgemein wirklich gut und stimmig.. Und das Intro ist auch einfach genial. OH man ich brauch nur daran denken und dann ist der Ohrwurm wieder da.

    LG
    cassie.blatt@gmail.com

    AntwortenLöschen
  27. Hallo,

    mir gefällt die Musik generell sehr gut und ich mag es, dass diese immer so passend ist. Sehr gut gefällt auch mir das Intro, da ich das einfach schon so mit GoT verbinde :)

    LG

    AntwortenLöschen
  28. Hey :)
    Danke für deinen schönen Beitrag.
    Ich mag Mother of Dragons sehr gern, da die für mich so faszinierend und wirklich sehr gut gemacht ist. Sie passt perfekt zu der Stelle.
    Liebe grüße Shuting:)

    AntwortenLöschen
  29. Hallo,

    Danke für den tollen Beitrag.

    Ich find die Titelmusik auch toll. Und das Lied von der Roten Hochzeit ist für mich auch ein Gänsehautmoment. Ich erinnere mich immer an den Blick von Catelyn Stark als sie bemerkt, das etwas nicht in Ordnung ist.

    Lg Melek

    melegim1984@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  30. Ich mag irgendwie nur das Intro wirklich gerne, alle anderen Stücke finde ich nicht so ansprechend. Ganz liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  31. Hallihallo :-)

    Erst einmal Danke für deinen Beitrag heute, auf den habe ich mich schon besonders gefreut!

    Ich liebe den Soundtrack von Game of Thrones und könnte ihn rauf und runter hören. Selbstversändlich gefallen mir auch alle Lieder, aber einer meiner absoluten Favorites, den ich heiß und innig liebe, ist "The Winds of Winter" aus der 6. Staffel. Bei dem Song bekomme ich direkt Gänsehaut, wenn ich ihn höre :-)

    Liebe Grüße,
    NiciBanana

    AntwortenLöschen
  32. Ich finde die Musik generell sehr gut in Game of thrones.
    Aber ab besten gefällt mir die Titelmusik.
    Es passt einfach alles perfekt zusammen.

    AntwortenLöschen
  33. Guten Morgen

    Also die Titelmusik find ich natürlich genial. Da weiss man sofort, was auf einen zukommt: epische Unterhaltung! Ausserdem verursacht sie Gänsehaut.

    Liebe Grüsse
    Katy

    AntwortenLöschen
  34. Huhu:)

    Ich finde, dass Musik eine enorm große Rolle spielt. Sie lässt die Spannung wachsen, es zwischen Leuten knistern, Szenen dramatisieren, so viele Effekte hat die Musik und somit ist jede einzelne Note, jede einzelne Komponie, einzigartig und toll. So ein 24 Stunden GoT Musik Marathon? Ich hätte nichts dagegen :D Da wurde sich schon ordentlich mit Musik und Handlung abgestimmt.

    Liebe Grüße,
    Lydia

    AntwortenLöschen
  35. Eindeutig die Titelmelodie, weil einfach ein einprägendsten. Bei ihr kriege ich schon Gänsehaut. Und ich finde es schön, wie oft sie schon gecovert würde. Sei es nur mit Gitarre oder von einem ganze Orchester. Dudelsack Pfeifer fand ich auch super oder der Typ, der die Melodie komplett auf Wasser gefüllten Gläsern gespielt hat.

    lG Sina

    AntwortenLöschen
  36. Hi, meine Lieblingslieder, sind der Titelsong und dieses eine Sauflied von Bron und Tyrion.
    LG Louisette
    www.rudimentaere-rotzgoeren.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  37. Die Musik habe ich nach dem Hören in der Serie sofort wieder vergessen, ich bin viel zu sehr auf die Optik fixiert. Nur das Intro- welches ich aus Ungeduld eigentlich immer überspringe- ist mir präsent und das ist auch echt gut und hat einen hohen Wiedererkennungswert :)

    AntwortenLöschen
  38. Hey,

    ich liebe nach wie vor die Titelmusik am meisten. Sie gehört zu jeder Serie dazu. Ich freue mich immer schon auf den Start der nächsten Staffel, auch wegen diesem Soundtrack.

    Liebe Grüße Dani

    AntwortenLöschen
  39. Hallo,
    es gehört zwar nicht zum Buch oder zu der Serie, aber mein liebstes GoT Lied ist "Talia's Song" aus dem Telltale GoT Computerspiel.

    Dieses hier: (Achtung! Spoiler zum Spiel)
    https://www.youtube.com/watch?v=_-aETXtqOvc

    Alles Liebe
    Sophie

    AntwortenLöschen
  40. The Rains of Castamere ;)

    AntwortenLöschen
  41. Hi,
    Mir gefällt die Titelmusik am Besten, weil ich sofort Gänsehaut bekomme, da ich weiß, dass es in eine neue spannende Folge geht und die Melodie in mir irgendwie eine Sehnsucht hervorruft. Auch bei The Rains of Castamere bildet sich eine Gänsehaut bei mir...allerdings eher aus Unbehagen, weil dieses Lied ja, wie wir wissen das Morden bei der roten Hochzeit einläutete....

    Liebe Grüße,
    Alena

    AntwortenLöschen
  42. Ich liebe ja Lights of the Seven! Es ist einfach so unglaublich episch!

    AntwortenLöschen
  43. Mein Lieblingslied ist "The King's Arrival".

    AntwortenLöschen
  44. Ich finde alle Lieder die mit Daenerys zusammenhängen sehr toll gemacht, wobei ja wirklich jedes Lied seinen gewünschten Effekt erzielt.
    Ich bin schon sehr gespannt, was uns da in Staffel 7 erwarten wird

    Schönen Abend noch
    Melli K.

    AntwortenLöschen
  45. Ich mag das Intro mehr als alles andere weil es stetig in allen Folgen spiegelt. Vielleicht bin ich auch einfach ein Gewohnheitstier. Heute erst auf Facebook gesehen das es in den USA Konzerte gibt, wenns nicht so weit weg wär...

    LG Inge

    AntwortenLöschen
  46. Mein Lieblingslied ist das Finale von Ramin Djawadi. Ich finde es einfach episch und bin gespannt, was da vielleicht in Zukunft noch kommt.

    AntwortenLöschen